VG-Wort Pixel

Taylor Swift Sängerin erhält erste "Icon"-Auszeichnung


Als erste Künstlerin überhaupt wird Pop-Star Taylor Swift der "Icon"-Award bei den Teen Choice Awards 2019 verliehen.

Große Ehere für Pop-Star Taylor Swift (29, "Reputation"): Sie wird als erste Künstlerin überhaupt mit dem "Icon Award" bei den "Teen Choice Awards 2019" ausgezeichnet. Das berichtet unter anderem das US-Portal "The Hollywood Reporter".

Damit wird Swift nicht nur für ihren weltweiten Erfolg als Musikern geehrt, sondern auch für ihr Engagement für die LGBTQ-Community, sowie ihren Wahlaufruf vor den US-Zwischenwahlen im Oktober 2018. Damals hatte sich Swift erstmals überhaupt politisch positioniert und verraten, dass sie zwei demokratischen Kandidaten wählen werde.

Auch die Jonas Brothers werden geehrt

Neben Swift werden auch die Jonas Brothers mit einem besonderen Award geehrt: Sie erhalten den "Decade Award". Bei der Verleihung am 11. August werden auch Acts wie Rapperin Cardi B (26), Sängerin Ariana Grande (26) oder die Songwriterin Billie Eilish (17, "Bad Guy") erwartet, die alle mehrfach in diversen Musik-Kategorien nominiert sind.

SpotOnNews

Mehr zum Thema


Gala entdecken