Taylor Swift: Mit neuem Song zu den 'Video Music Awards'

Sängerin Taylor Swift präsentiert bei den 'MTV Video Music Awards' im nächsten Monat ein neues Lied.

Taylor Swift (22) wird bei den 'MTV Video Music Awards' einen Song ihres neuen Albums vorstellen.

'Red', das neue Album der Country-Sängerin ('You Belong with Me') soll im Oktober erscheinen. Bei der Preisverleihung am 6. September können sich die Fans dann schon einmal auf einen Vorgeschmack freuen.

Nach getrennter Quarantäne

Robbie Williams: Emotionales Wiedersehen mit seinen Kindern

Robbie Williams
Robbie Williams kommt die Einfahrt hoch und wird herzlich von seiner Familie begrüßt.
©Gala

Taylor Swift ist nicht der einzige große Name bei den diesjährigen 'MTV Video Music Awards'. Auch die britische Band 'One Direction' ('What Makes You Beautiful'), Pink (32, 'Raise Your Glass') und 'Green Day' ('American Idiot') stehen bereits als Acts fest. Außerdem verkündete Alicia Keys (31, 'Fallin') vor kurzem, dass sie bei dem Mega-Event einen neuen Song vorstellen wolle.

Swifts Vorab-Single des Albums 'Red', 'We Are Never Ever Getting Back Together', konnte derweil bereits große Erfolge verbuchen.

Momentan ist die blonde Schönheit frisch in Conor Kennedy (18) verliebt, den Enkelsohn des verstorbenen US-Justizministers Robert F. Kennedy (†42). Der Liebeskummer, den sie nach vergangenen Beziehungen durchmachte, sei jedoch eine wichtige Inspirationsquelle für das neue Album gewesen.

"Ich neige dazu, in die Richtung abzudriften, Lieder über die Liebe zu schreiben … das ist irgendwie ein natürlicher Weg für mich. Diese Songs sind über wirklich schlecht funktionierende, oder ganz allgemein, nicht gute Beziehungen. Da gibt es diesen wirklich, wirklich romantischen Song an meinen zauberhaften Exfreund: Er heißt 'We Are Never Ever Getting Back Together' [Wir kommen niemals wieder zusammen]", verriet Taylor Swift vor kurzem grinsend.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche