Taylor Swift: Jeder hat eine Bad-Boy-Phase

Country-Sternchen Taylor Swift ist der Meinung, dass jede Frau eine Phase durchmacht, in der sie auf böse Jungs steht.

(23) findet, es sei einfach eine "Phase" auf Bad Boys zu stehen.

Die Sängerin ('You Belong With Me') verarbeitet bekanntermaßen ihr Liebesleben in ihren Liedern - der notorische Frauenheld (35, 'Your Body is a Wonderland') kann davon ein Lied singen. Swifts Song 'Dear John' spielt wohl wenig geheimnisvoll auf die missglückte Beziehung zwischen den beiden an.

Vor Kurzem veröffentlichte Swift nun den Song 'I Knew You Were Trouble', der von einem Mädchen handelt, das sich in jemanden verliebt, von dem es weiß, dass er nur mit ihm spielt.

"Ich glaube, das ist einfach so eine 'Gegensätze ziehen sich an'-Sache. Ich weiß nicht, warum sich die netten Mädchen immer zu den ganzen Bad Boys hingezogen fühlen, ich glaube, jeder macht verschiedene Phasen durch, was einen interessiert", überlegte die Amerikanerin im Gespräch mit 'MTV News'.

Nach einigen Romanzen mit Stars wie (31, 'Brokeback Mountain'), (20, 'Eclipse - Bis(s) zum Abendrot') oder eben Mayer turtelt Taylor Swift aktuell mit dem 'One Direction'-Star Harry Styles (18, 'Little Things'). Dank ihres aufregenden Lebens glaubt sie nicht, dass ihr jemals der Stoff für ihre Lieder ausgeht. Auf 'I Knew You Were Trouble' bezogen, erklärte sie: "Ich hatte da gerade diese Erfahrung gemacht, die mich dieses Lied schreiben ließ. In der Sekunde, in der man jemanden sieht, denkt man: 'Oh, das wird interessant. Es wird gefährlich, aber seht her, ich mache es trotzdem'. Ich glaube, für mich war es das erste Mal, dass ich an mir selbst feststellte, dass ich auf etwas neugierig war, obwohl ich wusste, dass es nicht gut für mich war. Aber man weiß genau, dass man es trotzdem machen wird, weil man es nachher mehr bereuen würde, wenn man nicht ausprobiert hätte, wo es einen hingeführt hätte. Aber für mich passte es zu diesem Album, bei dem es darum geht, Grenzen zu verschieben. Der Sound des Albums verschiebt Grenzen und ich habe über Dinge geschrieben, über die ich noch nie geschrieben hatte.

Ihr neues Album 'Red', auf dem 'I Knew You Were Trouble' zu finden ist, veröffentlichte Taylor Swift im Oktober.

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche