Taylor Swift: Ihre Katze schuldet ihr 40 Millionen Dollar

Taylor Swift hat Ärger mit ihrer Katze: Es geht um sehr viel Geld

Taylor Swift ist nicht nur bekannt für ihre gute Stimme, auch ihre tolle Figur und besonders die langen Beine werden von tausenden Fans bewundert. Außerdem ist die erfolgreiche Sängerin bekennende Katzenliebhaberin.

Tierische Schulden

Auf Instagram bewies Taylor mal wieder ihren Sinn für Humor: Sie postete ein Foto auf dem nur ihr Bein und ein riesiger roter Kratzer zu sehen sind.

Tierfreunde

Stars werden wild

Jannik Schümann mit einem Faultier in Brasilien
Süß! Schauspielerin Elsa Pataky hält Känguru-Baby Joey in den Armen, das vor den Buschfeuern in Australien gerettet werden konnte.
Während ihrer Südafrika-Reise mit den Liebsten kann Yvonne Catterfeld die atemberaubende Wildnis des Landes hautnah erleben. Auf Safari-Tour fängt sie einen beeindruckenden Moment mit diesem Elefanten-Selfie ein.
Am Boulders Beach, nicht weit von Kapstadt, trifft Ex-"Bachelorette" Nadine Klein begeistert auf einen Pinguin. Das Tier zeigt sich von der neuen Bekanntschaft jedoch eher unbeeindruckt.

146

"Gute Arbeit Meredith! Ich habe nur versucht dich zu lieben und jetzt schuldest du mir 40 Millionen Dollar." schreibt sie unter das Foto.

Anscheinend hat ihr diesen Kratzer ihre Katze Meredith zugefügt. Der Haken an der Sache: Erst kürzlich hatte sich das angesagte Pop-Sternchen ihre langen Beine für 40 Millionen Dollar versichern lassen. Ein wirklicher Katzenjammer...

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche