Taylor Swift: Geburtstagsfeier mit Lorde

Taylor Swift feierte ihren 24. Geburtstag mit einer Gartenparty in Melbourne. Unter den Gästen war auch die Sängerin Lorde

Rote Ballons, Blumen und ein verwunschener Garten in Melbourne: Taylor Swift feierte ihren Geburtstag am Freitag (13. Dezember) mit einer ganz besonderen Party. Die Sängerin ist gerade auf Tour in Australien und ließ es sich nicht nehmen, dort ihren Ehrentag im Kreise von Freunden zu verbringen. "Zu meinem 24. Geburtstag habe ich eine Gartenparty veranstaltet", schrieb Talyor Swift auf zu einem auf Instagram veröffentlichten Foto. "Danke für all die Glückwünsche!"

Social Networks

Star-Gezwitscher

Dezember 2013  Sami Khedira und Lena Gercke freuen sich auf das neue Jahr.
Dezember 2013  Rachel Zoe feiert mit ihrer Familie die Geburt ihres zweiten Sohnes Kaius Jagger.
Dezember 2013  Cara Delevigne macht gerade Urlaub in Rihannas Heimat Barbados - beide treffen sich nachts am Strand zum "Crab Hunting" und teilen ihren Spaß auf Instagram.
Dezember 2013  Wie der Vater - so die Tochter. Kim Kardashian teilt über Instagram ein Foto vom Wagen ihres Freunds Kanye West und dem kleineren Pendant ihrer Tochter North.

328

Zu diesem Bild schreibt Taylor Swift: "My 24th birthday was a Melbourne garden party. Thank you for all the birthday wishes!!"

Auf ihrer Feier begrüßte Swift auch eine berühmte Kollegin: Die neuseeländische Sängerin Lorde, die mit ihrem Debütalbum "Pure Heroine" derzeit großen Erfolg hat, war ebenfalls unter den Gästen. Immer wieder posierten die beiden Musikerinnen auf Fotos zusammen und schienen die Party sichtlich zu genießen.

Schon am Tag zuvor waren Taylor Swift und Lorde gemeinsam unterwegs. Laut "dailymail.co.uk" gingen die beiden mit Freunden in einem japanischen Restaurant essen. Zu bereden hatten die beiden sicher viel: Erst vor kurzem bezeichnete die 17-jährige Lorde Songs der Sängerin Selena Gomez als anti-feministisch. Swift dagegen zählt Gomez zu ihren besten Freunden.

Der Stimmung tat das aber keinen Abbruch. "Das war die beste Geburtstagsfeier, die ich je hatte", schrieb Swift auf Instagram.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche