Taylor Swift: Erster Auftritt nach der Trennung

Nach der Trennung von Tom Hiddleston zeigte sich Taylor Swift auf der New York Fashion Week - und tanzte zu einem Song von Ex Calvin Harris

Nur wenige Tage nach ihrer Trennung von Schauspieler Tom Hiddleston (35, "The Night Manager") hat sich Taylor Swift (26, "1989") wieder in der Öffentlichkeit gezeigt.Auf der New York Fashion Week feuerte sie gemeinsam mit Martha Hunt, 27, ihre Busenfreundin Gigi Hadid, 21, an, die ihre gemeinsame Kollektion mit Tommy Hilfiger präsentierte. Swift postete ein Video von der Show auf Instagram - und ein kleines Detail fällt dabei ganz besonders auf.

Taylor Swift rockt zu Song von Ex Calvin Harris

Fashion-Looks

Der Style von Taylor Swift

In New York erwischen Paparazzi Taylor Swift auf dem Weg in ein Hotel und fangen ihr zuckersüßes Outfit ein. Zu einer seidenen Bluse von Yves Saint Laurent für rund 740 Euro kombiniert sie einen Blazer in zartem Rosa sowie eine Glitzer-Shorts von Iro Paris. Doch anders als gedacht, ist das Discokugel-Höschen bei diesem Look nicht der Hingucker ...
Denn der absolute Blickfang sind Taylors Schuhe: Die 29-Jährige trägt bunte Plateau-Sandalen mit einer großen Blume am Riemchen. Das Model "Pammy" ist eine Kreation von Kat Maconie und kostet 300 Euro. Damit holt die Sängerin den 70er-Jahre-Look gekonnt in die Gegenwart zurück und sorgt für ein fulminantes Revival.
Flower Power in New York! Mit ihrem Look läutet Taylor Swift den Frühling ein: Ihr kurzes Blumendress des australischen Labels Zimmermann und ihre pinkfarbenen Riemchen-Sandalen setzen die schönen Beine der 29-Jährigen perfekt in Szene. Zu dem floralen Kleid kombiniert die Sängerin einen Oversized-Blazer von Mango mit Hahnentrittmuster und funkelnde Blumen-Ohrringe. Ein Accessoire verwundert jedoch jede Fashionista ...
Zu ihrem Frühlingslook kombiniert Taylor Swift eine Shoulderbag von Designerin Anya Hindmarch. Die hellblaue Tasche hat einen besonderen Aufdruck: ein Kätzchen! Für rund 695 Euro ist das It-Piece zu haben und scheint die übrigen Abendtaschen von Taylor an diesem Tag in den Schatten zu stellen.

54

Der kurze Clip zeigt nämlich nicht nur, wie Hadid über den Laufsteg geht, sondern vor allem, wie Swift zu "This Is What You Came For" von ihrem Ex Calvin Harris, 32, ausgelassen abrockt. Dabei strahlt die 26-Jährige gut gelaunt in die Kamera und zeigt mit ihren Fingern sogar ein "Peace"-Zeichen. Etwa in Friedensangebot an ihren Ex?

Streit um einen Popsong

Schließlich hatte sich das einstige Paar erst im Juli wegen dieses Songs öffentlich in die Haare bekommen. Der Popstar und der DJ hatten das Lied "This Is What You Came For" während ihrer 15-Monatigen Beziehung nämlich gemeinsam geschrieben, allerdings hatte Swift dafür zunächst ein Pseudonym verwendet. Nach der Trennung gab sie ihre Mitarbeit an dem Song schließlich doch bekannt - was dann für Zoff mit dem DJ sorgte.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche