Taylor Swift + Tom Hiddleston Dance-Battle bei der Met Gala

Taylor Swift, Tom Hiddleston
© Getty Images
Bei der diesjährigen Met Gala kam es zu einem Dance-Off zwischen Popstar Taylor Swift und Schauspieler Tom Hiddleston

Die Location

Die erfolgreiche Sängerin Taylor Swift, 26, und der 35-jährige Schauspieler Tom Hiddleston waren zu Gast bei der diesjährigen "Met Gala". Der "Met Ball" fand am Montag, (2.Mai) in New York statt. Jährlich veranstaltet das "Metropolitan Museum of Arts" eine Spendenbenefizveranstaltung. Das hauseigene Modeinstitut wird so durch Spenden unterstützt und die über das Jahr erarbeiteten Werke ausgestellt.

Showlaufen

Die jeweilige Ausstellung dient als Inspiration für die Abendrobe der prominenten Gäste. An den teuren Designerroben wird kein Cent gespart. Hinter den Abendkleidern stehen immer wieder Top-Designer wie zum Beispiel Valentino, Tommy Hilfiger und Calvin Klein. So wird die Veranstaltung jedes Jahr zum echten Showlaufen.

Cooles Dance-Battle

Tay und Tom konnten bei der guten Musik nur schwer still sitzen. So sprangen sie bei einem Lied von Jay-Z prompt auf. An Hüftschwüngen und Drehungen wurde dabei auch nicht gespart. Sie lieferten sich ein ziemliches Dance-Battle. Besonders Tom Hiddleston begeisterte mit Pirouetten.

Video

Der Valentino-Botschafter, Carlos Souza, postet dazu ein Video via Instagram, auf dem die Zwei heiter und fröhlich am tanzen sind. Sehen Sie selbst!

Das perfekte Kleid

Taylor beeindruckte mit ihrem nicht einmal knielangen Kleid von Louis Vuitton. Hüftschwung und in die Knie beugen- kein Problem. Mit den sonst so langen Roben hätte sie vermutlich gegen den "The Avenger"-Star verloren. Gute Wahl, Taylor!

tsc

>> Alles zur großen Met-Gala in New York


Mehr zum Thema


Gala entdecken