VG-Wort Pixel

Taylor Bagley + Zach Braff Liebes-Aus nach fünf Jahren

Schauspieler Zach Braff hat sich von seiner Modelfreundin Taylor Bagley getrennt

Auf Twitter und Instagram haben sie immer wieder Fotos von sich als Paar geteilt, doch das hatte sich vor einigen Wochen schlagartig geändert. Wie "pagesix.com" nun berichtet, sind Zach Braff und Model Taylor Bagley tatsächlich kein Paar mehr. Das bestätigte ein Sprecher des Schauspielers der Entertainment-Website der "New York Post". "Zach und Taylor haben sich vor mehr als einem Monat getrennt. Sie bleiben weiterhin Freunde, sind aber kein Paar mehr."

"Scrubs"-Star Zach Braff ist nach der Fertigstellung seines Films "Wish I Was Here" seit dem 10. April im Broadway-Musical "Bullets Over Broadway" zu sehen. Kurz vor der Premiere soll er sich von Bagley getrennt haben. "Zach ist bereits seit zwei Jahren in die Entwicklung der Show involviert gewesen", sagte der Sprecher weiter. "Es war ein Lebenstraum von ihm, Teil eines Broadway-Musicals zu sein."

Offenbar waren unterschiedliche Vorstellungen, wie es mit der Beziehung weitergehen sollte, und der volle Terminkalender des 39-Jährigen Grund für das Liebes-Aus. "Taylor wollte heiraten", sagte ein Insider der Website, der Schauspieler sei allerdings noch nicht bereit gewesen dafür.

Vor zwei Monaten feierten sie noch gemeinsam ihr fünfjähriges Liebesjubiläum. Zu einem Bild, das Zach Braff zeigt, wie er seine Freundin von der Seite anschaut, schrieb Taylor Bagley: "Auf fünf Jahre, mein Liebster."

Ganz spurlos scheint die Trennung an Zach Braff jedoch nicht vorbeizugehen. Am 13. April twitterte er ein Foto von sich in jungen Jahren an der Seite seiner Mutter und schrieb dazu: "Ich und meine Mama. Sie hilft mir immer noch, alles durchzustehen."

iwe Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken