VG-Wort Pixel

Tanja Tischewitsch + Thomas Radeck Trennung!

Tanja Tischewitsch
© Picture Alliance
Tanja Tischewitsch und ihr Thomas haben sich getrennt. Nun kam auch der Grund für das Liebes-Aus raus

Update

Auch ein möglicher Grund für die Trennung ist mittlerweile bekannt. Wie so oft, lag es wohl am Zeitmangel, der dem Paar zu schaffen machte. "Bei uns war es so, dass Thomas und ich auch viel unterwegs waren. Er für seine Dreharbeiten, ich als Künstlerin. Schweren Herzens bin ich von Hannover nach Köln gezogen – unserer Liebe wegen", so Tanja gegenüber der "Closer". Wäre der kleine Ben nicht gewesen, hätten sich Tanja und Thomas möglicherweise sogar schon früher getrennt: "Man weiß nie, wie es sonst mit uns gelaufen wäre. Vielleicht wären wir noch zusammen. Vielleicht schon früher getrennt. Was wir aber beide wissen: Wir würden es um nichts auf der Welt rückgängig machen. Ben ist das Wichtigste in unser beider Leben, und wir lieben ihn ohne Ende."

Also doch! Noch vor einigen Tagen hieß es, Tanja Tischewitsch nehme allen Gerüchten rund um eine Trennung von ihrem Freund Thomas Radeck den Wind aus den Segeln, indem sie ein süßes Familienfoto aus dem Flieger auf Facebook postete. Doch nun die traurige Nachricht: Tanja und Thomas haben sich tatsächlich getrennt.

Tanja Tischewitsch traurig über die Trennung

Das bestätigte die ehemalige Dschungelcamp-Kandidatin nun gegenüber der "Closer": "Natürlich bin ich sehr traurig, dass wir uns trennen mussten. Es ist für mich das Ende eines Traums. Ich dachte noch vor wenigen Wochen, dass Thomas und ich ein Leben lang zusammenbleiben und noch weitere Kinder bekommen würden. Es ist hart, dass dieser Traum zerplatzt ist. Sehr hart. Auf der anderen Seite war es die richtige Entscheidung", so lautet Tanjas Erklärung.

Sohn Ben soll nicht darunter leiden

Erst im März wurden Tanja und Thomas Eltern des gemeinsamen Sohnes Ben. Anschließend verriet die 27-Jährige, wie dramatisch die Geburt wirklich war und wie sehr sie noch mit der Pflege des kleinen Bens überfordert sei. Ein möglicher Grund für die Trennung? Zumindest wollen beide ein gutes Verhältnis wahren, um Ben kein Elternteil vorzuenthalten: "Anfang September werde ich meine neue Wohnung in Köln beziehen. Ich bleibe also in der Nähe, sodass Thomas seinen Sohn jederzeit sehen kann. Es ist uns wichtig, dass Ben unter der Trennung so wenig wie möglich leidet."

Die Gerüchte um eine Trennung der beiden tauchten erstmals vor einigen Tagen auf, als Tanja auf Mallorca beim Fremdflirten beobachtet wurde. Hat sie etwas schon eineen Neuen?

jno / Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken