"Ewige Helden": Tanja Szewczenko: Wer kann sie schlagen?

Tanja Szewczenko stellt sich in der Vox-Serie "Ewige Helden" ihren Konkurrenten. Ihr Heimspiel soll auf dem Trampolin stattfinden

Tanja Szewczenko
Letztes Video wiederholen

Die Eiskunstläuferin Tanja Szewczenko, 39, ist uns nicht nur als Leistungssportlerin, sondern auch als Schauspielerin der Vorabendserie "Alles was zählt" bekannt. Auch in der RTL-Soap mimte sie eine Eisprinzessin. Nun stellt sie sich ihren Konkurrenten aus der Vox-Show "Ewige Helden". Ihre Herausforderung: Drehsprünge auf dem Trampolin.

Fabian Hambüchen könnte Tanja Szewczenko gefährlich werden

Tanja verrät im Vorfeld, dass sich alles um Koordination und um die Mittelkörperspannung drehen wird. Ob die anderen Athleten hier mithalten können? Einer könnte der Eiskunstläuferin definitiv gefährlich werden: Kunstturner und Olympiasiger Fabian Hambüchen. Ob und von wem Tanja geschlagen wird, ist heute Abend (7. März) um 20.15 Uhr auf Vox zu sehen. 

Stars beim Sport

So halten sich Promis fit

Für seine Sendung "Rent a Pocher" begibt sich Oliver Pocher mit Tobias Wegener ("Promis unter Palmen") ins wieder geöffnete Fitnessstudio und macht dabei eine nicht ganz so gute Figur. Er selbst kommentiert auf Instagram: Die chaotischste 'Rent a Pocher'-Fitnessstunde ever". Damit mag er recht haben.
Molly Sims gibt Tipps für's Workout. Zum Song "Rain on Me" von Ariana Grande und Lady Gaga wird gedehnt und gestreckt, was das Zeug hält.
Justin Bieber ist ein großer Basketball-Fan und nutzt seine freie Zeit gerne, um selbst ein paar Körbe zu werfen, wie hier vor seiner Villa in Beverly Hills. Und, wie man sieht, Übung macht den Meister.
Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis bereiten sich auf den Sommer vor. Man will ja schließlich eine gute Figur machen. Gekonnt legen sie diese artistische Einlage am Pool hin. "Keine Sorge", schreibt Daniela dazu auf Instagram, "er kann viel (er)tragen".

111



Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche