Tanja Szewczenko: Schockierendes Instagram-Posting

Was für ein schlimmer Anblick: "Alles was zählt"-Star Tanja Szewczenko schockierte mit einem Facebook-Posting ihre Fans

Tanja Szewczenko

Die ehemalige Eiskunstläuferin Tanja Szewczenko, 41, schockte ihre Fans. Die "Alles was zählt"-Schauspielerin wurde von einer Wespe gestochen - und dieser Anblick sah schockierend aus. 

Tanja Szewczenko: Schockierendes Instagram-Posting

"Wespenstich! Unglaublich aber wahr ... Beim Spazieren fliegt mir gestern eine Wespe mit gefühlten 100km/h ins Gesicht", erklärte die Schauspielerin auf ihrem Instagram-Profil und führte aus: "Um genau zu sein, Aufprall ca. auf Jochbein Höhe. Dadurch rutschte sie unter meine Sonnenbrille und stach in mein Augenlied ... alles ne Sache von einer Sekunde. Der Wahnsinn und jetzt sehe ich so aus. Hat das jemand von Euch schon mal erlebt oder ähnliches?" Danach schob sie noch die Worte hinterher: Ich hasse diese Viecher eh. Aber wie konnte dieses dumme Ding nur so ne Flugbahn einschlagen ..." 

Diskussion unter Instagram-Posting

Die meisten Fans schicken der hübschen Blondine Genesungswünsche, doch andere Instagram-User regen sich darüber auf, wie die Darstellerin und die Fan-Gemeinde über Wespen schreibt. "Ich finde es so unglaublich, wie mit unseren Lebewesen umgegangen wird und wie man sie bezeichnet. Sie haben auch ein Herz wie wir und das Recht auf Leben. Und gerade Bienen UND Wespen sorgen dafür, dass wie überhaupt leben können. Ich finde es traurig, dass solche Ausdrücke und solch ein Umgang mit Tieren geduldet wird. Das sagt einiges über Ihren Charakter aus." 
Tanja Szewczenko hatte sich vermutlich nur über ihren bösen Stich geärgert und hatte nicht mehr und nicht weniger im Sinn. 

"Ewige Helden"

Tanja Szewczenko: Wer kann sie schlagen?

Tanja Szewczenko
©Gala
Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche