Tanja Szewczenko Ihre Tochter ist da


Tanja Szewczenko ist zum ersten Mal Mutter geworden. Vater des Kindes ist ihr Freund Norman Jeschke, mit dem die ehemalige Eiskunstläuferin seit knapp zwei Jahren zusammen ist

Ein Eiskunstlauf-Star im Mutterglück: Tanja Szewczenko hat am vergangenen Freitag (25. Februar) ihr erstes Baby bekommen. Die kleine Joana kam per Kaiserschnitt zur Welt. "Das Kind kam früher als erwartet, sie hatte 27 Stunden lang Wehen. Beide sind aber wohlauf!", bestätigte Szewczenkos Mutter gegenüber "Bild.de".

Vater des Kindes ist der Eiskunstläufer Norman Jeschke, der bei der Geburt dabei gewesen sein soll. Das Paar hatte sich während der Dreharbeiten zu der Daily Soap "Alles was zählt" kennengelernt und ist seit knapp zwei Jahren zusammen.

Tanja Szewczenko gehörte knapp zehn Jahre lang zu den erfolgreichsten deutschen Eiskunstläuferinnen. Im Jahr 2001 gab die 33-Jährige dann ihren offiziellen Rücktritt vom Eissport bekannt. Von 2006 bis 2009 spielte Szewczenko die Rolle der Diana Sommer in der RTL-Serie "Alles was zählt".

aze

gala.de

Mehr zum Thema


Gala entdecken