Tamme Hanken (†) : So geht es seiner Witwe Carmen heute

Am 16. Mai 2017 wäre Tamme Hanken (†) 57 Jahre alt geworden. Wie geht es eigentlich seiner Witwe Carmen heute?

Tamme Hanken (†)

Tamme Hanken (†)  war der "XXL Ostfriese" mit dem Riesenherz. Der schwergewichtige Tierheilpraktiker hatte großes Unterhaltungspotenzial, welches sich vor allem der NDR gewinnbringend zunutze machte. Sein Tod am 10. Oktober 2016 bestürzte ganz Deutschland, aber vor allem seine Ehefrau Carmen.

Tamme Hankens (†) Tod machte Witwe Carmen zur Kämpferin

Ohne Tamme an ihrer Seite betreibt Carmen Hanken den Pferdehof im ostfriesischen Filsum weiter. Von dem Autounfall am Silvestermorgen mit ihrem Pferdetransporter hat sie sich mittlerweile erholt. Jetzt hilft es ihr, dass sie bereits zu Lebzeiten Tammes, aufgrund von dessen Fernsehaktivitäten, bereits vieles in Eigenregie erledigen musste. 

Echte Mutterliebe

Brooklyn Beckham datet Double von Mama Victoria

Brooklyn + Victoria Beckham
Brooklyn Beckham hat eine neue Flamme: Schauspielerin und Model Phoebe Torrance. Das Besondere: sie ist sieben Jahre älter und sieht aus wie seine Mutter, Ex-„Spice Girl“ Victoria Beckham.
©Gala

Reaktion via Facebook

Carmen Hanken hat sich auf ihrem Facebook-Account bezüglich des Geburtstages von Tamme mit Statements zurückgehalten. Einzig ein Memoriam-Video hat sie geteilt, welches innige Szenen zwischen ihr und ihrem Tamme (†) zeigt.

Die Abschiede 2017: Um diese Stars trauern wir

Verstorbene Stars 2017

24. Dezember 2017: Heather Menzies-Urich (68 Jahre)  Schauspielerin Heather Menzies-Urich ist an Heiligabend an den Folgen eines Hirntumors im Alter von 68 Jahren verstorben. 
10. Dezember 2017: Otto Kern (67 Jahre)  Der deutsche Designer ist im Alter von nur 67 Jahren gestorben. Als "Hemdenkönig" bekannt geworden, erlag der Mode-Star in seiner Wahlheimat Monaco ganz unerwartet einem Herztod.
6. Dezember 2017: Johnny Hallyday (74 Jahre)   Er war Frankreichs Elvis Presley. Jetzt ist der französische Musiker und Schauspieler gestorben. In der Nacht zu Mittwoch ist Johnny Hallyday im Alter von 74 Jahren seinem Krebsleiden erlegen.
4. Dezember 2017: Christine Keeler (75 Jahre)   Sie war Model und Tänzerin. Besondere Bekanntheit hat Keeler in den Sechzigern erlangt, als sie eine Affäre mit dem britischen Kriegsminister John Profumo und zeitgleich mit dem sowjetischen Marineattaché und GRU-Agenten Jewgeni Iwanow eine Beziehung pflegte. Diese Dreiecksbeziehung wurde später als Profumo-Affäre bekannt und war 1963 einer der Gründe für den Fall der Regierung Harold Macmillans. Christine Keeler hat seit Längerem an einer Lungenerkrankung gelitten; nun ist sie gestorben.

117


Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche