VG-Wort Pixel

Tamera Mowry Schwangerschaftshirn

Tamera Mowry
© CoverMedia
Schauspielerin Tamera Mowry hat Mitleid mit ihrem Ehemann, weil sie nicht mehr in zusammenhängenden Sätzen reden kann.

Tamera Mowry (34) kämpft mit dem letzten Drittel ihrer Schwangerschaft und kann nicht mehr denken.

Die Schauspielerin ('Sister, Sister') beschreibt auf ihrem Blog, mit welchen Problemen sie kämpft: "Bin ich die einzige schwangere Frau, die nicht mehr zusammenhängend reden kann? Mein armer Ehemann. Es gab schon etliche Gelegenheiten, bei denen er mich verwirrt anstarrte und überlegte, worüber zur Hölle ich rede. Ich bin hilflos, ich kann es nicht erklären, weil ich meistens selbst nicht weiß, was zur Hölle ich eigentlich sagen wollte - oder weil ich mich nicht erinnere."

Nicht nur in Gesprächen, auch im Alltag lässt ihr Gedächtnis die Amerikanerin im Stich. "Habe ich das Schwangerschaftshirn schon erwähnt? Junge, das Schwangerschaftshirn ist kein Witz. Ich habe meine Autoschlüssel und meine kompletten Hausschlüssel verloren. Ich habe außerdem meine Lieblingsdiamantkette verloren, die ich noch aus meiner Teenagerzeit hatte. In einigen Fällen außerdem meinen Verstand. Bitte sagt mir, dass ich damit nicht alleine stehe", flehte Tamera Mowry.

CoverMedia

Mehr zum Thema


Gala entdecken