Tamara Ecclestone: Ihrer Liebe droht der Knast

Tamara Ecclestones Ehemann Jay Rutland steht bald vor Gericht. Er soll einem Drogenboss zur Flucht verholfen haben.

Tamara Ecclestone mit Ehemann und Tochter Sophia

Ehemann steht vor Gericht

Fast 300 Millionen Euro soll Tamara Ecclestone besitzen, das Vermögen ihres Vaters Bernie wird auf drei Milliarden geschätzt. Doch bei allem, was jetzt auf Tamara zukommt, bringt das wenig: Am 16. März wird ihr Ehemann Jay Rutland vor Gericht stehen – mit der Aussicht auf bis zu sieben Jahre Gefängnis. Gerade wurde er von der Polizei festgenommen, nur auf Kaution wieder freigelassen.

Verbindung zu Drogenboss

Der Grund: Rutland soll dem Drogenbaron James Tarrant 2010 – noch bevor er Tamara kennenlernte – bei der Flucht nach Holland geholfen haben. Erst im vorigen Jahr stellte sich Tarrant, wurde zu 14 Jahren verurteilt. Jetzt hat die Polizei offenbar Beweise für Rutlands Verwicklung in den Fall gefunden. Rutlands Anwalt erklärte die Vorwürfe bereits für komplett unwahr – sein Klient habe nichts mit der Sache zu tun …

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche