VG-Wort Pixel

T.R. Knight Ja-Wort mit seinem Freund


Der ehemalige "Grey's Anatomy"-Darsteller T.R. Knight hat seinen langjährigen Partner Patrick geheiratet. Das Paar feierte mit prominenten Gästen

Nach drei Jahren Beziehung hat T.R. Knight am Freitag (4. Oktober) seinen Freund Patrick geheiratet. Das berichtet "usmagazine.com". Laut dem Onlineaufritt gab sich das Paar vor wenigen Freunden und Familienmitgliedern das Ja-Wort.

T.R. Knight war von 2005 bis 2009 als "Dr. George O'Malley" in "Grey's Anatomy" zu sehen. Der 40-Jährige stieg vorzeitig aus, weil er bei einem Streitgespräch zwischen seinen Kollegen Isaiah Washington und Patrick Dempsey angeblich mit schwulen-feindlichen Äußerungen konfrontiert wurde.

Seine Kollegin Katherine Heigl, die bis 2010 ebenfalls in der Serie mitspielte, verteidigte Knight damals. Und die beiden sind auch heute noch gut befreundet: Heigl kam zusammen mit ihrem Mann Josh Kelley zu der Trauung. Auf einem Twitterbild von der Hochzeitsfeier ist sie außerdem mit Kate Walsh zu sehen, eine weitere "Grey's Anatomy"-Kollegin.

Katherine Heigl mit ihrem Ehemann Josh Kelly, Kate Walsh und zwei Freundinnen bei der Hochzeit ihres Kollegen T.R. Knight.
Katherine Heigl mit ihrem Ehemann Josh Kelly, Kate Walsh und zwei Freundinnen bei der Hochzeit ihres Kollegen T.R. Knight.
© twitter.com/KatieHeigl

Zusammen mit Freunden und der Familie haben T.R. Knight und Patrick sicher ausgiebig gefeiert. Zeit für lange Flitterwochen hat das Paar aber nicht: Derzeit steht Knight in der Off-Broadway-Produktion "Romeo und Julia" auf der Bühne. In dem Stück spielt er neben Elizabeth Olsen und William Hurt Romeos besten Freund "Mercutio".

aze

>> Deko, Styling, Feste - inspiriert durch die Hochzeiten der Stars


Mehr zum Thema


Gala entdecken