Sylvie van der Vaart: Öffentliche Küsse

Ihr Trennungsschmerz scheint überwunden zu sein: Am Flughafen von Paris zeigte sich Sylvie van der Vaart verliebt an der Seite von Guillaume Zarka

Die Trennung von ihrem Mann Rafael ist zwar gerade einmal knapp fünf Monate her, doch Sylvie van der Vaart hat bereits neues Glück gefunden: Zwischen ihr und dem französischen Geschäftsmann Guillaume Zarka läuft es anscheinend so gut, dass die beiden ihre Liebe jetzt auch öffentlich zeigen. Am Flughafen Charles de Gaulle in Paris turtelte und küsste sich das Paar am Sonntag (21. April) innig und ließ sich dabei nicht von den anwesenden Fotografen stören.

Promi-Küsse

Stars total verliebt

Nun ist es raus: Kaia Gerber und Comedian Pete Davidson sind ein Paar. Die schöne Tochter von Cindy Crawford und der "Bad Boy" zeigen sich schwer verliebt und können die Finger gar nicht mehr voneinander lassen, wie auch hier beim glücklichen Planschen in einem Pool in Miami.
Bei Camila Cabello und Shawn Mendes wird das Basketballspiel zur Nebensache. Während sich die Los Angeles Clippers gegen die Toronto Raptors behaupten, können die frisch verliebten Turteltauben die Finger nicht voneinander lassen.
Heiße Küsse unterm Eiffelturm: Izabel Goulart bedankt sich bei ihrem Verlobten Kevin Trapp für eine unvergessliche Party zu ihrem 35. Geburtstag in Paris. 
Bei der Parlamentswahl in Kanada setzen sich die Liberalen von Justin Trudeau durch. Dieser Triumph wird obendrein von einem leidenschaftlichen Kuss seiner Frau Sophie belohnt.

177

Laut der Bildagentur "Wenn" war Zarka kurz zuvor aus Los Angeles eingeflogen, Sylvie war vermutlich mit einer Maschine aus Hamburg eingetroffen. Seit zwei Wochen ist bekannt, dass Sylvie mit dem 33-jährigen Franzosen liiert ist, kurz zuvor hatte ihr Ex Rafael van der Vaart seine Beziehung zu Sabia Boulahrouz öffentlich gemacht. Mit ihr war Sylvie eigentlich gut befreundet, die Spielerfrau hatte der Holländerin sogar unmittelbar nach der Trennung besonders beigestanden.

Den neuen Fotos nach zu urteilen, könnte die Freundschaft der beiden Frauen noch einmal eine Chance bekommen: Sylvie van der Vaart wirkt darauf jedenfalls nicht so, als würde sie Rafael noch hinterher trauern.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche