Sylvie Meis vs. Sabia Boulahrouz: Die Stichelei geht weiter

Sylvie Meis schaut sich den Instagram-Account ihrer ehemaligen Freundin Sabia offenbar ganz genau an. Sie kopierte nun zum wiederholten Male einen Post der Deutsch-Türkin auf Instagram

Sie können es nicht lassen: Man könnte meinen, die beiden ehemals besten Freundinnen, Sabia Boulahrouz und Sylvie Meis, haben Spaß daran gefunden, sich gegenseitig auf Instagram zu kopieren und provozieren.

Chronik des Instagram-Battles

Begonnen hatte der Instagram-Zoff schon im Dezember: Sylvie Meis hatte das legendäre Silvester-Fotomit Sabia Boulahrouz und Ex-Mann Rafael van der Vaart nachgestellt und mit einer besonderen Spitze versehen: Sie platzierte den Hashtag #realfriends unter dem Bild. Eine eindeutige Botschaft an ihre einstige gute Freundin Sabia.

"Rainy Day in Hamburg"

Kurz darauf der nächste Schuss gegen die Deutsch-Türkin: So postete Sabia eine Selfie und schrieb dazu "Rainy day in Hamburg". Zehn Minuten später postete Sylvie Meis ihre Retourkutsche: Ein heißes Foto von sich in Sportkleidung - mit derselben Einleitung "Rainy day in Hamburg". Auch das konnte kein Zufall sein.

"It's a wrap"

Und die hübsche Moderatorin legt noch einmal nach: Sie kopierte erneut ein Instagram-Posting von Sabia. Die brünette Schönheit dankte vor gut einer Woche der Crew des holländischen Magazins "Linda" für ein gelungenes Fotoshooting. "Its a wrap" (deutsch: Das Ding ist im Kasten) kommentierte die 37-Jährige das Gruppenfoto.

Und prompt legte Sylvie nach: Ihre Danksagung an das Team, das sie für ein Werbe-Shooting nach Bali begleitet hatte, leitete sie ebenfalls mit "It's a wrap" ein. Auf dem Foto räkelt sich die schöne Holländerin auf ihrem Bett und ist lediglich mit einem Handtuch bekleidet. Kann das noch Zufall sein?

Konkurrentin Sabia Boulahrouz hat sich derweil beim Friseur einen neuen Look verpassen lassen, der stark an ihre einstige Freundin Sylvie Meis erinnert. Die langen dunklen Haare der 37-jährigen Deutsch-Türkin wurden mit der Balayage-Technik aufgehellt und in Wellen gelegt...

Das schreit geradezu nach einer Fortsetzung...

Fies, Sylvie Meis!

Sie disst Sabia

Sabia Boulahrouz
Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche