Sylvie Meis: Was geht denn mit diesem Männermodel?

Hat Sylvie Meis etwa einen neuen Mann an ihrer Seite? Ein geheimnisvolles Intagram-Posting schürt da einen Verdacht...

Sylvie Meis und das Model Markus Überjahn.

Glücklich lächelt sie in die Kamera, schmiegt sich an ihn: Ein Instagram-Posting von "Sylvie Meis News" zeigt die Holländerin mit einem ziemlich attraktiven Typen auf der New York Fashion Week, der darüber hinaus perfekt in ihr Beuteschema passen würde. Er ist Deutscher, heißt Markus Überjahn, ist Model, sieht aus wie eine Mischung aus Rafael van der Vaart und Guillaume Zarka. Keine Frage: Sie würden ein siedend-heißes Paar abgeben.

Star-Frisuren

Sylvie Meis

Eingeflochten hält der voluminöse Dutt von Sylvie Meis nicht nur besser, der ganze Look ist dadurch ein noch größerer Blickfang als sowieso schon. 
Zu märchenhaften Locken setzt Sylvie Meis einen mit Perlen bestickten Haarreif auf, der einer Tiara ähnelt. So schafft sie ein Hair-Styling, das jeder Prinzessin gefallen dürfte.
Zu einem hohen Dutt trägt Sylvie Meis gerne auffällige Ohrringe und schulterfreie Kleider. Ihren Chignon bekommt sie besonders pompös hin, indem sie ihn mit den Spitzen umwickelt.
Einen freien Blick auf ihr tolles Cateye-Make-up schafft Sylvie Meis mit zurück gestylten Haaren. 

56

Doch ein Klick in das Instagram-Profil des Models sorgt für Ernüchterung: Denn gleich neben dem Schnappschuss mit Sylvie befindet sich ein weiterer mit Lilly Becker - und einer mit mit Rita Ora, und einer mit Rosie Huntington-Whiteley und... um es klar zu sagen: Überjahn lässt sich einfach nur gern mit Promis knipsen. Schade aber auch!

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche