VG-Wort Pixel

Sylvie Meis Was für eine süße Familie!

Sylvie Meis, André Borchers
Sylvie Meis, André Borchers
© Hamburg-Prominent.de
Erst kürzlich gestand Sylvie Meis, wie sehr sie sich ein Baby wünsche. Hier zeigt die Moderatorin schon mal, wie gut es ihr stehen würde

Was für ein schönes Bild! Liebevoll hält Sylvie Meis den kleinen Jungen in ihrem Arm, legt schützend die Hand auf den Rücken des Kindes. Neben der Moderatorin strahlt ein großer, gutaussehender junger Mann. Eine Bilderbuchfamilie par excellance!

Leider ist das süße Kind aber nicht das der Moderatorin und auch der attraktive Mann neben ihr ist nicht ihr neuer Partner. Vielmehr handelt es sich um Designer André Borchers, ein guter Freund der 36-Jährigen. Gemeinsam besuchten sie vergangenes Wochenende (29./30. August) den "RTL Nord Sommertreff" im Restaurant "Portonovo", ein Italiener an der Hamburger Alster.

Bilder wie diese scheinen aber nicht abwegig zu sein, schließlich gestand die Holländerin erst kürzlich dem österreichischen Magazin "Madonna", dass sie sich weiteren Nachwuchs wünscht. Dem Magazin erzählte sie, was bei ihrem letzten Arztbesuch in Madrid passierte: "Auch, wenn ich jedes halbe Jahr zum Gesundheits-Check gehe, war es dieses Mal besonders emotional." Vor fünf Jahren wurde bei Sylvie Meis Brustkrebs diagnostiziert. Zum fünfjährigen Jubiläum ließ sie in Mailand noch weitere Untersuchungen durchführen. Meis: "So weiß ich jetzt, dass auch einer weiteren Familienplanung nichts mehr im Weg steht, was mich natürlich ganz besonders glücklich macht. Wer weiß, was die Zukunft bringt – ein zweites Baby wäre schön. Das würde ich mir wünschen."

Wir sind gespannt auf weitere, entzückende Fotos!

sma Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken