Sylvie Meis: Trennung von Charbel Aouad

Sylvie Meis und Charbel Aouad haben sich überraschend getrennt. Wie es zu dem Liebes-Aus kam und was Sylvie jetzt vorhat

Sylvie Meis

Alles Aus! Acht Monate nach ihrer Verlobung geben Sylvie Meis und Charbel Aouad ihre Trennung bekannt. GALA kennt die Hintergründe.

Sylvie Meis war sofort von Charbel Aouad verzaubert

Es begann wie in einem Märchen. Vor drei Jahren haben sich Sylvie Meis, 39, und Charbel Aouad, 34, in Miami kennengelernt. Sie hat ihn angesprochen, war von Anfang an von ihm verzaubert. Es entstand eine enge Freundschaft, aus der ein Jahr später Liebe wurde. Und sie dachten beide, dass diese Liebe für immer hält. Im April 2017 machte der Unternehmer aus Dubai seiner Traumfrau einen Antrag in einer Hotelsuite mit Blick auf den Hamburger Hafen und Sylvie sagte aus vollem Herzen "Ja". Im Sommer 2018 sollte die Hochzeit stattfinden. 

Sylvie Meis und Charbel Aouad


Trennung schon vor einigen Monaten

Doch der Traum von einer gemeinsamen Zukunft sollte nur ein Traum
bleiben. Acht Monate nach ihrer Verlobung geben Sylvie Meis und Charbel Aoauad gegenüber GALA ihre Trennung bekannt. In dem offiziellen Statement ihrer Pressestelle heißt es:

Sylvie Meis und Charbel Aouad haben uns gebeten, Sie darüber zu informieren, dass sie sich bereits vor einigen Monaten getrennt haben. So sehr sie es sich gewünscht haben, lassen sich ihre Lebensmittelpunkte nicht so vereinbaren wie es ein gemeinsames Leben erfordern würde.

Sie braucht jetzt Ruhe im Urlaub

Die Realität hat Sylvie und Charbel letztendlich doch eingeholt. Sie haben es nicht geschafft, ihre individuellen Vorstellungen von der Zukunft zu vereinen, um die nächsten Jahre als Einheit durchs Leben zu gehen. Eine Entscheidung, die sicher keinem der beiden leicht gefallen ist und die nicht aus fehlender Liebe, sondern aus Vernunft getroffen wurde. Sylvie Meis befindet sich gerade im Flieger auf dem Weg nach Miami, wo sie ungestört Sylvester feiern möchte. Kurz vor ihrem Abflug sagte sie zu GALA: "Ich freue mich, mit meinen engsten Freunden ein wenig Ruhe im Urlaub zu finden." 

Fashion-Looks

Der Style von Sylvie Meis

Der erste Auftritt seit Bekanntgabe ihrer Verlobung: Sylvie Meis posiert bei der Operngala für die deutsche Aids-Stiftung in einer sexy Abendrobe des Labels Galia Lahav. Die Moderatorin zeigt nicht nur viel Dekolleté, auch ihre Beine sind beinahe komplett freigelegt. In ihrer Instagram-Story kommentiert Sylvie ein Video mit den Worten "Date Night". Nanu, ihr Verlobter - Künstler Niclas Castello - schien nicht mit in Berlin zu sein. Stattdessen geht Sylvie Meis mit ihrem langjährigen und vertrauten Make-up-Artisten Georgios Gogo Tsialis zur Date-Night.
Sylvie Meis präsentiert sich gewohnt stylisch auf dem Red-Carpet der Flagship Store Eröffnung von Douglas in Berlin. Die Cut-Outs ihrer weißen Bluse weiß die Moderatorin besonders gut in Szene zu setzen. Dazu kombiniert die Wahl-Hamburgerin einen beigefarbenen Highwaist-Lederrock mit integriertem Gürtel. 
Doch was funkelt da so aufregend an Sylvie Meis Hand? Es ist ein Verlobungsring! Wie ihr Management jetzt bestätigt hat, sind sie und Niclas Castello bereit für den nächsten Schritt. 
Hot, hotter, Sylvie: Für ein "ganz besonderes Geburtstags-Dinner", so schreibt es Sylvie auf Instagram, wirft sich die Moderatorin in Schale. Wir wissen natürlich, für wessen Feier Sylvie im kompletten Glitzerlook - bestehend aus One-Shoulder-Jumpsuit, Gürtel und High Heels - erscheint. Ihr neuer Freund Niclas Castello feiert in St. Tropez seinen 41. Geburtstag und kann sich über Sylvies funkelnde Gesellschaft freuen. 

140

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche