VG-Wort Pixel

Sylvie Meis Neue Liebe?

Sylvie Meis
© Splashnews.com
Die Gerüchteküche brodelt: Ist Sylvie Meis wieder vergeben? Sie soll heftig mit einem Schweizer geflirtet haben

Bei der ersten Ausgabe von "Let's Dance" strahlte Sylvie Meis übers ganze Gesicht. Vielleicht weil es nicht nur beruflich gut läuft für die Ex-Spielerfrau, sondern auch wieder privat? Darauf lassen zumindest Fotos schließen, die die Schweizer Zeitung "Blick" veröffentlicht. Auf denen ist sie bei einer Feier im Züricher "Club Flamingo" zu sehen - und zwar sehr vertraut mit dem Chef des Ladens, Maurice Mobetie.

"Sie konnten kaum die Finger voneinander lassen"

Die beiden wurden auch im "Hilton"-Hotel in Zürich fotografiert, wo sie sich mit Freunden zum Brunch getroffen haben sollen. "Die beiden waren sehr süß miteinander, es war klar, dass die beiden ein Paar sind. Sie konnten kaum die Finger voneinander lassen, haben ständig gekuschelt und sich abgeknuscht", sagte ein Augenzeuge.

Gemeinsames Profilbild

Ein weiterer Hinweis, dass Sylvie Meis vielleicht doch eine neue Liebe gefunden hat: Auf seinem "Whatsapp"-Profilbild ist auch die Moderatorin zu sehen. Außerdem machte der Klubbetreiber, der in Zürich Momo genannt wird, erst vergangene Woche einen Abstecher nach Hamburg, wo die 36-Jährige lebt.

Sylvie Meis hatte sich erst Anfang Januar nach wenigen Monaten von dem New Yorker Geschäftsmann Samuel Deutsch getrennt. Zu einer möglichen neuen Beziehung schweigt sie momentan noch.

iwe Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken