Sylvie Meis: Nachdenkliche Worte über ihr Liebesleben

Sylvie Meis ist wunderschön, (erfolg)reich und bei den Männern heiß begehrt - trotzdem will es in Sachen Liebe einfach nicht klappen. In einem Interview sprach sie nun ganz offen über ihr Privatleben

Sylvie Meis

Eigentlich scheint Sylvie Meis, 39, auf den ersten Blick eine Frau zu sein, die ein perfektes Leben führt. Eigentlich. Denn auch bei der beliebten TV-Moderatorin läuft nicht immer alles rund. Auch Sylvies Leben ist nicht perfekt. Nachdem Ende 2017 bestätigt wurde, dass sich die hübsche Niederländerin und ihr Verlobter Chabel Aouad überraschend getrennt haben, wurde das mehr als deutlich. 

Sylvie Meis: Schmerzhafte Trennung von Chabel Aouad

Gegenüber GALA erklärte Sylvie Meis exklusiv die schwierige Situation und stellte klar, dass die Trennung für sie nicht einfach war. "Es war eine ganz harte Zeit für mich. Ich hätte nie gedacht, dass ich mich innerhalb eines Jahres verlobe und wieder trenne. Ich habe mit ganzem Herzen 'Ja' zu seinem Antrag gesagt. Doch leider reicht Liebe alleine manchmal nicht aus."

Claudia Norberg

Das ist ihre Reaktion auf Laura Müllers "Playboy"-Fotos

Claudia Norberg 
Kurz bevor Claudia Norberg in den Dschungel einzieht, reagiert sie auf die "Playboy"-Fotos von Laura Müller. Ihre Reaktion sehen Sie im Video.
©Gala

Sylvie Meis über den wahren Trennungsgrund

Erstmals spricht sie über die Trennung

Sylvie Meis

Sylvie Meis: Kein Glück in der Liebe

Auch im Gespräch mit RTL zeigte sich die Blondine verletzlich. Selbst sie hat mal einen schlechten Tag, auch sie hat Gefühle - sie ist eben auch "nur" ein Mensch. Auf ihr Liebesleben angesprochen antwortete sie ganz ehrlich, dass es nicht einfach sei, den Richtigen zu finden. "Das ist sehr, sehr schwierig. Das Privatleben ist ein Thema, das mir immer mal wieder in den Kopf kommt. Wie kriege ich das hin?"

"An erster Stelle steht mein Kind"

Schließlich ist Sylvie nicht nur Karrierefrau, sondern in erster Linie eine liebende Mutter des elfjährigen Damian, den sie gemeinsam mit Ex-Mann Rafael van der Vaart, 35, erzieht. "An erster Stelle steht mein Kind und dann kommt die Karriere." Ein neuer Partner hat es da natürlich nicht ganz einfach, doch sie bleibt optimistisch: "Das Leben läuft, wie es laufen soll und ich glaube fest daran, dass das auch irgendwann für mich da sein wird."

Fashion-Looks

Der Style von Sylvie Meis

Der erste Auftritt seit Bekanntgabe ihrer Verlobung: Sylvie Meis posiert bei der Operngala für die deutsche Aids-Stiftung in einer sexy Abendrobe des Labels Galia Lahav. Die Moderatorin zeigt nicht nur viel Dekolleté, auch ihre Beine sind beinahe komplett freigelegt. In ihrer Instagram-Story kommentiert Sylvie ein Video mit den Worten "Date Night". Nanu, ihr Verlobter - Künstler Niclas Castello - schien nicht mit in Berlin zu sein. Stattdessen geht Sylvie Meis mit ihrem langjährigen und vertrauten Make-up-Artisten Georgios Gogo Tsialis zur Date-Night.
Sylvie Meis präsentiert sich gewohnt stylisch auf dem Red-Carpet der Flagship Store Eröffnung von Douglas in Berlin. Die Cut-Outs ihrer weißen Bluse weiß die Moderatorin besonders gut in Szene zu setzen. Dazu kombiniert die Wahl-Hamburgerin einen beigefarbenen Highwaist-Lederrock mit integriertem Gürtel. 
Doch was funkelt da so aufregend an Sylvie Meis Hand? Es ist ein Verlobungsring! Wie ihr Management jetzt bestätigt hat, sind sie und Niclas Castello bereit für den nächsten Schritt. 
Hot, hotter, Sylvie: Für ein "ganz besonderes Geburtstags-Dinner", so schreibt es Sylvie auf Instagram, wirft sich die Moderatorin in Schale. Wir wissen natürlich, für wessen Feier Sylvie im kompletten Glitzerlook - bestehend aus One-Shoulder-Jumpsuit, Gürtel und High Heels - erscheint. Ihr neuer Freund Niclas Castello feiert in St. Tropez seinen 41. Geburtstag und kann sich über Sylvies funkelnde Gesellschaft freuen. 

140


Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche