VG-Wort Pixel

Sylvie Meis sucht ein Haus "Wir bauen uns unser gemeinsames Leben auf"

Sylvie Meis 
© Getty Images
Sylvie Meis sucht mit ihrem Verlobten Niclas in Hamburg ein Haus. Warum es bei ihr mit der Liebe - nun aber wirklich! - für immer klappen soll. 

Angekommen bei sich und im Leben: Kein Gefühl schenkt der Seele mehr Geborgenheit. Sylvie Meis, 42, badet schon einige Monate in Adiesem wohligen Zustand. Mit dem deutschen Künstler Niclas Castello, 41, hat die holländische Moderatorin und Unternehmerin ihr neues Glück gefunden.

Sylvie Meis: Hochzeit muss verschoben werden

Seit November sind die beiden verlobt. Im Sommer wollten sie jetzt eigentlich in Italien heiraten, doch wegen der äußeren Umstände haben sie das Fest verschoben. "Die Planungen waren bereits abgeschlossen", verrät Sylvie im Gespräch mit GALA. "Daher bleibt jetzt nur noch die Frage, ob der Ersatztermin stattfinden kann." Auf jeden Fall soll möglichst noch dieses Jahr gefeiert werden, im kleinen, familiären Kreis. Die Zeit bis dahin kann man gut zum Nestbau nutzen.

Kürzlich wurden Sylvie und Niclas im Hamburger Stadtteil Hummelsbüttel bei einer Hausbesichtigung gesehen. "Wir haben aber keine Eile mit dem Hauskauf", so Sylvie. "Wir schauen einfach, was der Markt hergibt. Es muss natürlich unseren Ansprüchen genügen, und es muss genug Platz geben. Nach und nach bauen wir uns unser gemeinsames Leben auf." Bei diesem Satz strahlen ihre Augen noch mehr als sonst.

Hat sie jetzt die große Liebe gefunden? 

Es ist wahrlich nicht das erste Mal, dass Sylvie auf die ewige Liebe hofft. Da gab es ihren Ehemann, Fußballstar Rafael van der Vaart, 37. Trennung vor sieben Jahren. Seitdem wohnt sie allein mit dem gemeinsamen Sohn Damian, 13, in einem 250 Quadratmeter großen Luxuspenthouse in Hamburg-Eppendorf. Interessante Männer kamen und gingen. In all diesen Beziehungen, unter anderem mit Filmproduzent Bart Willemsen und Unternehmer Charbel Aouad - mit ihm war Sylvie ebenfalls verlobt - wurde das Thema Zusammenziehen nie spruchreif.

Sylvie Meis

Bei Niclas, der zurzeit noch in Miami und L.A. lebt, ist das anders. 2019 lernten sich die beiden in Venedig auf der Hochzeit von Model Barbara Meier und Unternehmer Klemens Hallmann kennen. Es war so etwas wie Liebe auf den ersten Blick. Dann ging alles sehr schnell. Niclas entflammte Sylvies Wunsch nach einem glücklichen Familienleben neu. "Ich genieße gerade besonders, Gesellschaftsspiele zu spielen - inzwischen bin ich der größte UNO-Fan", sagt sie. Mit viel frischer Energie setzt sie sich außerdem für ein neues Projekt ein sportliches Ziel, "somit trainiere ich noch ein wenig mehr als früher. Aber auch für meine Beauty oder fürs Seriengucken nehme ich mir Zeit. Das war früher nicht möglich.“

Zeit, um Kraft zu tanken 

Die innere Ruhe gibt ihr Kraft und Zuversicht. "Aktuell bin ich die meiste Zeit einfach zu Hause und versuche, alle Themen von hier aus zu steuern. Meine Tage kommen mir sogar voller vor als vorher, vom Sport am Morgen bis zu Videokonferenzen. Nebenher habe ich TikTok für mich entdeckt und mein YouTube-Studio auf Vordermann gebracht. Es wird auf jeden Fall nicht langweilig." Das alles fühlt sich für Sylvie genau richtig an. Denn jetzt wird ihre Seele sanft gestreichelt.

Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken