Sylvie Meis' Ex-Freund Maurice Mobetie: Er bekommt eine eigene Reality-Show

In der Sendung, die wohl bei MTV laufen wird, will er auch über seine Beziehung mit Sylvie Meis plaudern

Der Schweizer Nachtclubbesitzer und Ex-Freund von Moderatorin Sylvie Meis, Maurice "Momo" Mobetie, bekommt scheinbar eine eigene Reality-Sendung bei dem Fernsehsender "MTV". Mit den Hashtags "#machdichbereit #dieshowmussweitergehen" kündigte Momo die Show seinen Followern bei Instagram an.

Enthüllungen über seine Zeit mit Sylvie?

Damit scheint er auch seine Ex-Freundin Sylvie Meis davor warnen zu wollen, dass er im Fernsehen kein Blatt vor den Mund nehmen wird. Auch die gemeinsame Zeit mit der schönen Holländerin soll wohl ein Thema in der Sendung werden.

Sarah Kern

Sie stellt den neuen Mann an ihrer Seite vor

Tobias Pankow und Sarah Kern
Sarah Kern und Tobias Pankow wurden von ihren besten Freunden verkuppelt.
©Gala

Und das dürfte der schönen Moderatorin so gar nicht gefallen. Die 37-Jährige und der Club-Manager waren vergangenes Jahr einige Monate liiert, bis sie sich überraschend trennten. "Ich war nicht glücklich genug, um den Rest meines Lebens mit ihr zu verbringen", sagte der 35-Jährige damals nach der Trennung.

Wann genau die Soap, die vermutlich "Momo's World" heißen wird, ausgestrahlt wird, steht noch nicht fest. Aber "Coming soon", versprach Momo schon einmal. Wir sind gespannt...

Fashion-Looks

Der Style von Sylvie Meis

Sylvie Meis beim Wiener Opernball
Zum Valentinstag hat es Sylvie Meis nach Florenz verschlagen. Zum romantischen Dinner wählt sie ein sexy Kleid mit Schößchen in der Farbe der Liebe und hat dabei nur Augen für ihren Verlobten - so lässt sich zumindest der Text zu diesem Instagram-Posting deuten. 
Beim sonnigen Spaziergang durch Florenz hat Unternehmerin Sylvie Meis aber tatsächlich auch Augen für etwas ganz anderes: Ihre neue Handtasche von Chanel, die sie bewusst in Szene setzt. Sylvies eher schlichter Look aus Shirt und Jeans wird durch ihre farbenfrohen Accessoires perfekt aufgewertet.
Was für ein Blickfang: Auf dem diesjährigen Semperopernball in Dresden schwebt Moderatorin Sylvie Meis wortwörtlich auf Wolke Sieben. Ob diese Traumrobe aus rosafarbenen Tüll ein Vorgeschmack auf ihr Hochzeitskleid ist? Das Kleid stammt jedenfalls von demselben israelischen Label, wie auch ihr Brautkleid: Galia Lahav. 

143

Sylvie Meis

Trennung von ihrem Momo!

Maurice "Momo" Mobetie, Sylvie Meis
Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche