Sylvie Meis: Deshalb kann sie nicht schwanger werden

Sylvie Meis hätte gerne noch mehr Kinder. Doch leider ist das momentan nicht möglich

' Ex-Partner  , 33, und seine Lebensgefährtin , 24, könnten gerade gar nicht glücklicher sein. Seit drei Monaten sind sie Eltern der kleinen Jesslynn, stolz posten sie immer wieder Fotos ihrer kleinen Tochter.

Ein Gefühl,, das sich Sylvie auch wieder wünschen würde.

Sylvie Meis wünscht sich ein zweites Baby

Bei einer Party vergangenen Dezember in Hamburg anlässlich des Startes ihrer Firma Meis Enterprise offenbarte die Moderatorin gegenüber GALA: "Ich würde gern noch ein Kind haben." Bisher sei das nicht möglich, denn aufgrund ihrer Brustkrebserkrankung vor acht Jahren nehme sie immer noch Medikamente – und das auch noch für die nächsten zwei Jahre. "Wenn es mir danach vergönnt ist, noch mehr Kinder zu bekommen, wäre ich Gott sehr dankbar", sagt Meis, die seit etwa einem Jahr glücklich mit einem Unternehmer liiert ist.

Mit Damian ist sie glücklich

Dass ihr Ex-Mann das Glück eines zweiten Kindes bereits gefunden hat, mag die Moderatorin trotz ihrer Freude in stillen Momenten vielleicht betrüben und die Sehnsucht nach einer eigenen Schwangerschaft intensivieren. Doch was immer in Zukunft noch passieren oder nicht passieren mag, eines steht für Sylvie Meis jetzt schon fest: "Egal, was kommt, ich habe sowieso den schönsten Sohn der Welt".

Folgende Video-Empfehlung haben wir für Sie: 

Look-o-Mat

Star-Style Sylvie Meis: Früher und heute

Sylvie Meis im Look-O-Mat
© Gala

Fashion-Looks

Der Style von Sylvie Meis

Strahlend schön präsentiert sich Sylvie Meis auf der griechischen Insel Mykonos. In einem goldenen One-Shoulder Kleid kommt die hübsche Sommerbräune der Niederländerin so richtig zur Geltung. Dazu kombiniert Sylvie süße Sandalen mit Schleifen-Detail. 
Sylvie Meis flaniert durch Hamburg, zieht dabei wie gewohnt alle Blicke auf sich und zeigt ganz nebenbei, wie man einen sexy Business-Look kreieren kann - sexy Girlboss! 
Auf dem Rosenball in Berlin strahlt Sylvie Meis ganz in Weiß. Ihr bodenlanges Kleid überzeugt mit zarter Spitze und könnte glatt als Brautkleid durchgehen. Vielleicht deshalb, weil es tatsächlich ein Brautkleid ist ... 
Ganz in Weiß: Sylvie Meis zog auf dem Red Carpet des Rosenballs 2018 wieder alle Blicke auf sich. Ihr Kleid ist von Galia Lahav - einem Label für Brautmode.

106

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche