Sylvie Meis: "Mein großer Traum ist und bleibt das Bond-Girl"

Nachgefragt bei Sylvie Meis: Wen möchten Sie gerne einmal spielen?

Sylvie Meis

Sylvie Meis im Interview

GALA: Sie stehen für den Kinofilm "Misfit" als Schuldirektorin vor der Kamera. Wie schlagen Sie sich als Schauspielerin, Sylvie Meis? 

Sylvie Meis: Zum Glück muss ich keine Deutschlehrerin spielen. (lacht) Es macht mir wahnsinnig viel Spaß. Ich hatte schon immer ein Talent Texte zu lernen, das geht mir relativ leicht von der Hand. Aber eine Rolle einzunehmen, die sehr fern von meiner eigentlichen Persönlichkeit ist, das ist eine Herausforderung. Und natürlich spiegelt sich das dann auch im Kleidungsstil, Make-up und in den Haaren wider. Da erkenne ich mich teilweise nicht im Spiegel. 

GALA: Im Film geht es um typische Teenie-Fragen: Was ziehe ich an? Wann kommt die Liebe? Wie wirke ich in den sozialen Medien? Kommt Ihnen das als Mutter eines zwölfjährigen Jungen bekannt vor?  

Meis: (Lacht) Das kommt mir als 40-jähriger Single sehr bekannt vor – unabhängig von meinem Sohn. Mode, Liebe und Social Media, damit beschäftige ich mich täglich.

GALA: Wenn Sie sich eine Rolle aussuchen dürften: Wen würden Sie spielen? 

Meis: Mein großer Traum ist und bleibt das Bond-Girl – man muss ja Träume haben!  

GALA: Sie sind ein Show-Profi. Machen die Film-Kameras Sie dennoch nervös?

Meis: Natürlich schwingt da etwas Lampenfieber mit. Es ist für mich nichts Alltägliches in einem Kinofilm eine Rolle übernehmen zu dürfen. Aber meine Karriere in Holland begann ja als Schauspielerin, daher habe ich da ein wenig Erfahrung.

Fashion-Looks

Der Style von Sylvie Meis

Zum Valentinstag hat es Sylvie Meis nach Florenz verschlagen. Zum romantischen Dinner wählt sie ein sexy Kleid mit Schößchen in der Farbe der Liebe und hat dabei nur Augen für ihren Verlobten - so lässt sich zumindest der Text zu diesem Instagram-Posting deuten. 
Beim sonnigen Spaziergang durch Florenz hat Unternehmerin Sylvie Meis aber tatsächlich auch Augen für etwas ganz anderes: Ihre neue Handtasche von Chanel, die sie bewusst in Szene setzt. Sylvies eher schlichter Look aus Shirt und Jeans wird durch ihre farbenfrohen Accessoires perfekt aufgewertet.
Was für ein Blickfang: Auf dem diesjährigen Semperopernball in Dresden schwebt Moderatorin Sylvie Meis wortwörtlich auf Wolke Sieben. Ob diese Traumrobe aus rosafarbenen Tüll ein Vorgeschmack auf ihr Hochzeitskleid ist? Das Kleid stammt jedenfalls von demselben israelischen Label, wie auch ihr Brautkleid: Galia Lahav. 
Der erste Auftritt seit Bekanntgabe ihrer Verlobung: Sylvie Meis posiert bei der Operngala für die deutsche Aids-Stiftung in einer sexy Abendrobe des Labels Galia Lahav. Die Moderatorin zeigt nicht nur viel Dekolleté, auch ihre Beine sind beinahe komplett freigelegt. In ihrer Instagram-Story kommentiert Sylvie ein Video mit den Worten "Date Night". Nanu, ihr Verlobter - Künstler Niclas Castello - schien nicht mit in Berlin zu sein. Stattdessen geht Sylvie Meis mit ihrem langjährigen und vertrauten Make-up-Artisten Georgios Gogo Tsialis zur Date-Night.

142

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche