VG-Wort Pixel

Sylvie Meis + Jorge Gonzalez Überraschende Worte zu ihrem "Let's Dance"-Aus

Jorge Gonzalez, Sylvie Meis
© Getty Images
Diese Nachricht war ein wahrer TV-Hammer: Sylvie Meis ist nicht mehr Moderatorin bei "Let's Dance" - viele Kollegen äußerten sich bereits zum Show-Aus, jetzt zieht Juror Jorge Gonzalez nach

Die Beziehung zwischen Sylvie Meis, 39, und "Let's Dance" ist Geschichte. Diese Neuigkeit überraschte viele Fans der beliebten RTL-Tanzshow. Die Juroren Motsi Mabuse, 36, sowie Joachim Llambi, 53, äußerten sich bereits zum Weggang der sympathischen Niederländerin.

"Let's Dance"-Aus bei Sylvie Meis: Das sagt Jorge Gonzalez dazu

Nun sprach auch Choreograf Jorge González über das Moderations-Ende von Sylvie Meis. Im Interview mit "Promiflash" zeigte sich der Juror der TV-Show aber überraschend emotionslos. "Das ist Showbusiness. Wir wissen, dass nichts für ewig ist", so González, fand dann aber wieder versöhnliche Worte und meinte weiter: "Ich finde, Sylvie hat einen wunderbaren Job gemacht und wir hatten viel Spaß vor und hinter der Kamera."

 Victoria Swarovski ersetzt Sylvie Meis

Für eine würdige Nachfolgerin wurde schon gesorgt. "Wir wollen 'Let’s Dance' erneuern und haben uns auch zu Veränderungen der Co-Moderation entschieden. Die Österreicherin Victoria Swarovski folgt auf Sylvie Meis, mit der wir sehr gern und sehr erfolgreich zusammengearbeitet haben", so ein Sprecher des Senders.

lsc Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken