VG-Wort Pixel

Sylvester Stallone Ehefrau Jennifer Flavin soll die Scheidung eingereicht haben

Jennifer Flavin und Sylvester Stallone
Jennifer Flavin und Sylvester Stallone
© Mustafa Yalcin / Getty Images
Sylvester Stallone und Jennifer Flavin sind seit 25 Jahren verheiratet. Doch nun scheint ihre Ehe am Ende zu sein: Es heißt, das ehemalige Model hat die Scheidung eingereicht.

Sylvester Stallone, 76, und Jennifer Flavin, 54, gelten als echtes Traumpaar. Der "Rambo"-Darsteller schien in seiner dritten Ehe endlich angekommen zu sein. Immerhin führte er mit Flavin bereits seit über 25 Jahren eine offenbar skandalfreie Beziehung, aus der drei gemeinsame Töchter hervorgingen. Doch offenbar gibt es kein Happy-End für das Paar.

Sylvester Stallone und Jennifer Flavin lassen sich scheiden

Wie das Promi-News-Portal "TMZ" nun berichtet, soll Flavin nach 25 Jahren Ehe am Freitag, 19. August 2022, in Florida die Scheidung eingereicht haben. Und damit nicht genug: Angeblich beschuldigt sie den Hollywoodstar, Vermögenswerte aus dem ehelichen Vermögen verschoben zu haben. Sie wolle zudem die alleinige Verfügung über das gemeinsame Haus in Palm Beach, heißt es weiter. 

"Nach meinen Informationen und Überzeugungen hat sich der Ehemann an der absichtlichen Vergeudung, Erschöpfung und/oder Verschwendung des ehelichen Vermögens beteiligt, was sich negativ auf das eheliche Vermögen ausgewirkt hat", zitiert "TMZ" aus einem Abschnitt der Scheidungsunterlagen. Das Gericht soll Stallone daran hindern, Vermögenswerte aus dem ehelichen Topf zu verschieben. 

Jennifer Flavin teilt kryptisches Posting

Bereits vor wenigen Tagen heizte Jennifer Flavin die Trennungsgerüchte an, als sie einen Schnappschuss in den Sozialen Medien teilte, der sie in inniger Umarmung mit ihren Töchtern Sophia, 25, Sistine, 24, und Scarlet, 20, zeigt. "Diese Mädchen sind meine Priorität, nichts anderes zählt. Wir 4 für immer", schrieb sie dazu.

Möglicherweise wollte Flavin damit nur zum Ausdruck bringen, dass ihre Kinder ihr ganzer Stolz sind und sie stets zusammenhalten werden. Die Betonung darauf dass "nichts anderes zählt", sorgte bei Fans dennoch für Verwunderung. "Was ist mit Sly?", fragt sich nicht nur ein User in der Kommentarspalte. Auch der sorgte jüngst für erste Spekulationen um eine Trennung.

Sylvester Stallone lässt Tattoo von seiner Frau überstechen

Seit Jahren prangt auf Sylvester Stallones rechtem Oberarm das Gesicht seiner Frau. Doch vor Kurzem hat sich der Hollywoodstar entschieden, dieses mit einem anderen Motiv überstechen zu lassen. 

Bis vor Kurzem zierte Jennifer Flavins Gesicht Sylvester Stallones rechten Oberarm
Bis vor Kurzem zierte Jennifer Flavins Gesicht Sylvester Stallones rechten Oberarm
© instagram.com/officialslystallone

Inzwischen trägt er seinen geliebten und mittlerweile verstorbenen Bullmastiff Butkus, der auch in dem Kultfilm "Rocky" zu sehen war, auf seinem Bizeps. Der Tätowierer Zach Perez postet auf seinem Instagram-Account ein Bild davon, wie er sich dem neuen Kunstwerk auf Stallones Arm widmet. 

Sylvester Stallones früherer Hund Butkus schmückt nun seinen Oberarm
Sylvester Stallones früherer Hund Butkus schmückt nun seinen Oberarm
© instagram.com/sly_stallone_brazil

Pressesprecherin gab Entwarnung

Stallones Pressesprecherin gab zunächst noch Entwarnung. Das neue Tattoo habe lediglich pragmatische Gründe, sagte sie gegenüber "Daily Mail". "Herr Stallone wollte das Tattoo seiner Frau Jennifer auffrischen, aber das Ergebnis war nicht zufriedenstellend und leider nicht zu reparieren. Daraufhin musste er das ursprüngliche Bild mit einer Tätowierung seines Hundes Butkus aus 'Rocky' überdecken", so die Sprecherin des 76-Jährigen. Zudem würden Sylvester und Jennifer derzeit mit ihren Töchtern eine gemeinsame Reality-Show drehen. "Stallone liebt seine Familie sehr", betonte die Sprecherin schließlich.

Das ist ihre Liebesgeschichte

Nachdem Sylvester Stallone von 1974 bis 1985 mit Schauspielerin Sasha Czack, 72, und anschließend zwei Jahre mit Brigitte Nielsen, 59, verheiratet war, lernte er 1988 Jennifer Flavin in einem Restaurant in Beverly Hills kennen und lieben. 1994 beendete der "The Expendables"-Darsteller die Beziehung jedoch mit einem Brief, in dem er erklärte, dass er eine Affäre mit Model Janice Dickinson, 67, habe. Mit dieser verlobte er sich und sie brachte eine gemeinsame Tochter zur Welt. Wenig später stellte sich allerdings heraus, dass Stallone nicht der Vater des Kindes ist – und sie trennten sich.

Nach einer weiteren kurzen Verlobung mit Model Angie Everhart, 52, kehrte Sylvester Stallone 1995 schließlich zu Jennifer zurück. 1997 gaben sie sich das Jawort und die anfänglichen Schwierigkeiten waren vergessen. Ihre Ehe hielt 25 Jahre.

Verwendete Quellen: instagram.com, dailymail.co.uk, tmz.com

sti / spg Gala

Mehr zum Thema

Gala entdecken