VG-Wort Pixel

Svenja Holtmann Schweigers Ex neu verliebt

Sönke Rosenkranz, Svenja Holtmann
Sönke Rosenkranz, Svenja Holtmann
© instagram.com/svenjaholtmann
Svenja Holtmann ist wieder verliebt: Rund fünf Monate nach der Trennung von Til Schweiger bestätigte sie ihre neue Beziehung

Nach dem Beziehungs-Aus mit ihrem Freund Til Schweiger im Oktober 2013 ist das Model Svenja Holtmann wieder glücklich. Laut "Bild.de" heißt Holtmanns Neuer Sönke Rosenkranz. Der 28-Jährige ist Inhaber der "Boogie Park"-Ton-Studios im Hamburger Stadtteil Ottensen, wo laut der Website schon Bands wie "Absolute Beginner", "A-HA" oder auch der Rapper Busta Rhymes arbeiteten.

Svenja Holtmann im März auf Bali. Mit in den Urlaub gefahren sein soll auch ihr neuer Freund Sönke Rosenkranz.
Svenja Holtmann im März auf Bali. Mit in den Urlaub gefahren sein soll auch ihr neuer Freund Sönke Rosenkranz.
© instagram.com/svenjaholtmann

Im März veröffentlichte Svenja Holtmann erstmals ein Foto von sich und Sönke Rosenkranz auf ihrem Instagram-Profil. Ein offizielles Statement zu ihrem neuen Freund gab es damals noch nicht. Nun verriet sie: "Ja, wir sind seit ein paar Wochen sehr verliebt und ich bin total glücklich. Wir waren zusammen auf Bali, es war sehr schön".

Während des Urlaubs postete Holtmann immer wieder Schnappschüsse von sich selbst oder lud Sonnenuntergangs-Fotos hoch. Ihr Freund war damals jedoch noch auf keinem der Bilder zu sehen.

Holtmann war vor ihrer Beziehung mit Sönke Rosenkranz drei Jahre lang mit dem Schauspieler Til Schweiger zusammen. Das Paar wohnte zusammen in einer Hamburger Villa. Nach Bekanntwerden der Trennung sagte Til Schweiger: "Svenja und ich haben uns in aller Freundschaft getrennt".

Auch der "Tatort"-Star ist wieder glücklich vergeben: Ende Januar erfuhr "Gala" aus seinem engsten Familien- und Freundeskreis, dass er mit der 36-jährigen Fotografin Anne Wilk, eine Ex-Freundin von Jürgen Vogel, zusammen ist.

aze Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken