VG-Wort Pixel

Suzel Mackintosh wird von Kampfhund attackiert Horror-Unfall entstellt Model

Suzel Mackintosh
Suzel Mackintosh
© instagram.com/suzelmackintosh
Was für ein schlimmer Unfall! Das Model Suzel Mackintosh wurde von einem Kampfhund angefallen, der das Gesicht der Schönheit völlig entstellte

Was für ein Albtraum: Die erst 23-jährige Schönheit Suzel Mackintosh arbeitete erfolgreich als Model und war gerade dabei, so richtig durchzustarten. Bis(s) sie von einem Hund angefallen wurde. 

Tragischer Unfall von Model Suzel Mackintosh

am Silvesterabend ereignete sich Schreckliches: Als Suzel Freunde in Australien besuchte, wurde sie von einem Staffordshire-Pitbull-Mix angefallen - und im Gesicht völlig entstellt. "Ich wollte gerade etwas aus dem Auto holen, als der Hund mir in das Gesicht sprang. Ich tat nichts, was ihn hätte provozieren können", erinnerte sich das Model gegenüber dem "Daily Star" an die schlimme Attacke. 

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Schockierendes Instagram-Foto

Auf Instagram teilte Suzel ein im Krankenhaus aufgenommenes Foto mit ihren rund 15.000 Followern, das kurz nach dem Angriff entstand. Darin bedankt sie sich für die Unterstützung ihrer Fans, ohne die sie "es nicht geschafft hätte". Den Fortschritt dokumentierte die junge Frau ebenfalls auf ihrem Account und mittlerweile sieht die Blondine wieder bildhübsch aus - die Narben vom Unfall kann man nur erahnen und werden mit Hilfe von Make-up perfekt überdeckt. 

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.
lsc Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken