Susanna Simon: Verlierer des Tages

Susanna Simon wurden gleich zwei Autos geklaut

Susanna Simon: Vor ihrer Haustür wurden die Autos geklaut

TV-Star Susanna Simon (51, "Donna Leon - Venezianisches Finale") hatte gleich zweimal Pech. "Mir wurde vor zwei Jahren direkt vor meiner Haustür mein Auto geklaut und ein Jahr später ein zweites", wie sie in einem Interview mit der "Bild am Sonntag" erzählte. Die Täter konnten nie gefasst werden. Besonders dreist: Die Autos wurden ihr direkt vor der Haustüre gestohlen. "Beide Male war es ganz normales Familienauto", sagte die Schauspielerin.

Die Versicherung ersetzte ihr zwar den Schaden, allerdings hat sie sich seitdem kein neues Auto zugelegt. Der Verlust ist für die 51-Jährige nicht das Schlimmste, sondern der Eingriff in ihre Privatsphäre: "Dass man mir etwas wegnahm, was mir gehörte, daran hatte ich lange zu knabbern, zumal mein Auto für mich wie ein zweites Wohnzimmer war", schilderte Simon weiter. Es haben sich persönliche Gegenstände in den Autos befunden.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche