VG-Wort Pixel

Suri Cruise + Katie Holmes Teeparty für Suri


Bald wird Suri Cruise fünf Jahre alt. In einer Radiosendung sprach Katie Holmes nun über die Geburtstagspläne ihrer Tochter: Tee und Schwimmen

Ein ganz normaler Kindergeburtstag: In einem Radiointerview mit Ryan Seacrest sprach Katie Holmes am Montag (4. April) über die Geburtstagspläne ihrer Tochter Suri. Am 18. April wird die Kleine fünf Jahre alt und wer denkt, die Tochter zweier Hollywood-Stars bekommt deshalb eine ganz außergewöhnliche und pompöse Feier, der irrt. "Dies ist der schönste Tag im Jahr. Wir werden eine kleine Teeparty machen", sagte sie. Außerdem wünsche sich die Tochter von Tom Cruise und Katie Holmes, dass ihre Freundinnen zum Schwimmen vorbeikommen.

Etwas Süßes darf an einem solchen Tag natürlich auch nicht fehlen. Wie die Schauspielerin weiter verriet, möchte Suri eine sogenannte Piñata haben. Das sind bunt bemalte Figuren, meist aus Pappmaché, die mit Süßigkeiten oder Obst gefüllt sind. "Und wir werden zusammen einen Kuchen backen", so die 32-Jährige im Interview. Ganz bodenständig also.

Bei den Süßigkeiten sollte Katie Holmes jedoch darauf achten, was sie ihrer kleinen Tochter zu naschen gibt. Erst vor kurzem sorgte die vierjährige Suri nämlich für Schlagzeilen, als sie in einem New Yorker Laden eine Tüte Weingummi in Penisform in ihrer Hand hielt. Für die US-Medien ein Skandal! In der Talkshow von Ellen DeGeneres erklärte Katie Holmes kürzlich, wie es dazu kommen konnte: "Vor kurzen wollte ich ihr in New York ein Eis kaufen, in einem Laden extra für Kinder. Während wir also gewartet haben, hat sie auf einmal diese Tüte in der Hand. Gummibärchen mit einem Jungs-Teil. Ich war entsetzt." Gekauft habe sie ihrer Tochter die Gummi-Penisse natürlich nicht. Und für Suris Geburtstag lassen sich mit Sicherheit auch andere, etwas weniger verfängliche Süßigkeiten finden.

kma

gala.de


Mehr zum Thema


Gala entdecken