Sturm der Liebe : Carmen-Dorothé Moll ist neu am Fürstenhof

Die ARD-Telenovela "Sturm der Liebe" bekommt im Oktober ein neues Gesicht: TV-Star Carmen-Dorothé Moll

Carmen-Dorothé Moll alias Astrid Westkamp wird von Page Fabien (gespielt von Lukas Schmidt) willkommen geheißen 

"Sturm der Liebe" bekommt neuen Schauspieler-Zuwachs! Nach dem in den letzten Monaten einige Darsteller ausgestiegen sind, braucht die beliebte ARD-Telenovela (montags bis freitags, 15.10 Uhr) neues Personal. Gefunden wurde Carmen-Dorothé Moll, die ab dem 30. Oktober 2017 als Astrid Westkamp zu sehen ist und für reichlich Wirbel am Fürstenhof sorgen wird. 

Carmen-Dorothé Moll steigt bei "Sturm der Liebe ein"

Zuschauern dürfte Moll aus einem anderen TV-Hit in Erinnerung geblieben sein: Sie spielte von 1995 bis 1999 in "Die Fallers - Eine Schwarzwaldfamilie" die Rolle der Christina Faller. Nach 100 Folgen starb sie den Serientod. Danach stand die ausgebildete Musicalsängerin unter anderem für "Der Bulle von Tölz", "Tatort" und "Herzflimmern - Die Klinik am See"  vor der Kamera. 

Elisabetta Canalis im Interview

Diese Antwort nach Erinnerungen mit George Clooney ist eindeutig

Elisabetta Canalis
Für Elisabetta Canalis ist die Beziehung zu George Clooney ein Tabuthema.
©Gala

Deshalb kommt "Astrid Westkamp" an den Fürstenhof 

In "Sturm der Liebe" mimt Carmen-Dorothé Moll Hotelgast Astrid Westkamp. Die kommt nicht nur zum Übernachten ins beschauliche Bichelheim, sondern ist auf der Suche nach Rebecca Herz (Julia Alice Ludwig). Für sie winkt durch Astrid Westkamp vermeintlich ein neuer Auftrag für ihre Hochzeitsagentur "Die Herzkomplizen". Was Rebecca zu diesem Zeitpunkt nicht ahnt: Astrid ist keine Kundin, sondern die Frau, die sie schon ihr ganzes Leben lang sucht...

Mona Seefried, auch bekannt als Charlotte Saalfeld aus der Telenovela "Sturm der Liebe"

Sturm der Liebe

Steigt Mona Seefried alias Charlotte Saalfeld aus?

Diese beliebten Darsteller sind ausgestiegen

Seit dem Ende der zwölften Staffel Mitte Mai 2017 sind "Sturm der Liebe" einige Zuschauerlieblinge abhanden gekommen: Nach dem Abschied des Staffel-Traumpaares Clara Morgenstern (Jeannine Michèle Wacker) und Adrian Lechner (Max Alberti) war es Philip Butz alias Oscar Reiter, der seinen Hut nahm. Es folgten sein Serien-Widersacher Michael N. Kuehl (spiele David Hofer) sowie Dietrich Adam (Friedrich Stahl), der auf dem Bildschirm bei einem Autounfall sein Leben ließ. Den bisher letzten endgültigen Abschied mussten Fans im Juli von Louisa von Spieß (spielte Desirée Bramigk) nehmen. Ella Kessler (Victoria Reich), die im Oktober den Hut nahm, taucht schon bald wieder in Bichelheim auf...  

Neue Staffel schon ab November 2017

Anders als vorangegangene Staffeln wartet die aktuelle mit deutlich weniger Episoden auf und wird noch in diesem Monat zum Ende kommen. Einen Ausblick auf die dramatischen Ereignisse, die die Zuschauer in der 14. Staffel von "Sturm der Liebe" erwarten, zeigt ein von der ARD veröffentlichter Trailer. 

"Sturm der Liebe"-Trailer

So dramatisch wird Staffel 14

Sebastian Fischer (l.), Larissa Marolt und Dieter Bach sind das neue Haupt-Trio bei "Sturm der Liebe"


Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche