Steven Tyler Zum dritten Mal Ja

Steven TYler, Erin Brady
Steven TYler, Erin Brady
© Splashnews.com
Steven Tyler will angeblich wieder vor den Traualtar treten: Seine Freundin Erin Brady wurde mit einem verräterischen Diamantring am Finger gesichtet. Und auch die Designerin des Schmuckstücks meldet sich zu Wort

Weihnachten war für Steven Tyler in diesem Jahr wahrscheinlich besonders festlich: Der Sänger soll seiner Freundin Erin Brady einen Heiratsantrag gemacht haben. Das berichtet das Onlineportal "usmagazine.com" unter Berufung auf die Designerin des Verlobungsringes. "Ich habe in der Vergangenheit schon viele Schmuckstücke für Steven gemacht. Deshalb war es eine besondere Ehre für mich, jetzt auch ein Teil seiner Zukunft zu sein. Ich wünsche Erin und Steven nur das beste", so Loree Rodkin.

Bereits seit Anfang der Woche wurde über eine Verlobung des Paares spekuliert. Anlass für die Gerüchte war ein großer Diamantring, mit dem Erin Brady gesichtet wurde. Tyler soll außerdem auch Freunden gegenüber bestätigt haben, dass er und seine Partnerin heiraten wollen. Weihnachten verbrachte das Paar auf Maui, aber es ist nicht klar, wann genau der Rocker auf die Knie gegangen ist.

Steven Tyler und Erin Brady sind seit 2006 zusammen. Sie lernten sich auf einer Tournee kennen, wo Brady als Buchhalterin arbeitete.

Für Steven Tyler wäre es nicht die erste Ehe: 1978 trat er mit Cyrinda Foxe vor den Traualtar, die Scheidung folgte 1987. Die Modedesignerin Teresa Barrick ehelichte er 1988, diese Verbindung hielt bis 2006. Vielleicht heißt es ja für Steven Tyler in Liebesdingen: Aller guten Dinge sind drei.

COVER Media/aze

gala.de

Mehr zum Thema


Gala entdecken