Steven Spielberg: Gewinner des Tages

Steven Spielberg: Sportlicher Verlierer

Star-Regisseur Steven Spielberg (70, "Jurassic Park") wurde bei der diesjährigen Oscarverleihung nicht für die Kategorie der besten Regie nominiert. Doch wer nun denkt, dass der 70-Jährige schmollt, der irrt. Laut "Page Six" soll Spielberg den Nominierten sogar Kaviar und Champagner geschickt haben, um ihnen allen zu gratulieren.

Unter den insgesamt fünf Nominierten befinden sich unter anderem Christopher Nolan (47, "Dunkirk"), Greta Gerwig (34, "Lady Bird") und Jordan Peele (38, "Get Out"). Aber auch Spielberg darf sich über eine Nominierung für "Die Verlegerin" in der Kategorie "Bester Film" freuen.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche