Steven Spielberg: 'Lincoln' erhält 13 Nominierungen

'Lincoln', der neue Film von Regisseur Steven Spielberg, könnte sagenhafte 13 Trophäen bei den 'Critics Choice Awards' abräumen.

Steven Spielberg (65) darf sich freuen: Sein Film 'Lincoln' führt die Liste der Nominierten bei den 'Critics Choice Awards' an.

Der Streifen mit Daniel Day-Lewis (55, 'Gangs of New York') als 16. Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika ist rekordverdächtige 13 mal für eine Trophäe nominiert. Unter anderem tritt er um den Titel als bester Film des Jahres an und sieht sich dabei starker Konkurrenz gegenüber: 'Argo', 'Beasts of the Southern Wild', 'Django Unchained', 'Les Misérables', 'Life of Pi - Schiffbruch mit Tiger', 'The Master', 'Moonrise Kingdom', 'Silver Linings' und 'Zero Dark Thirty' bewerben sich ebenfalls in dieser Kategorie.

Cathy Hummels

"Mein größter Wunsch war es, auf einem Pferd zu sitzen"

Cathy Hummels
Cathy Hummels ist immer sportlich unterwegs. Jetzt probiert sie sich im Reiten.
©Gala

Daniel Day-Lewis macht sich außerdem Hoffnungen auf den Gong als bester Schauspieler, während seine Kollegen Sally Field und Tommy Lee Jones beste Nebendarsteller werden könnten.

Dicht auf 'Lincoln' folgt das Meisterwerk 'Les Misérables', das Tom Hooper in Szene gesetzt hat: Der Film erhielt immerhin noch elf Nominierungen, darunter die Chance auf den besten Film, beste Regie für Tom Hooper, bester Schauspieler für Hugh Jackman und beste Nebendarstellerin für Anne Hathaway.

'Silver Linings' von David O. Russell wurde zehnmal aufgestellt. Hauptdarstellerin Jennifer Lawrence ist die am häufigsten nominierte Einzelperson der diesjährigen 'Critics Choice Awards', sie könnte sowohl beste Schauspielerin, als auch beste Schauspielerin in einer Komödie werden. Außerdem steht sie in den Starlöchern für das beste Ensemble und - für ihre Rolle in 'Die Tribute von Panem' - für die beste Schauspielerin in einem Actionfilm.

'Life of Pi - Schiffbruch mit Tiger' fuhr neun Nominierungen ein, 'Argo' noch acht. 'The Master' und 'Skyfall' erhielten jeweils sieben Nennungen.

Die 18. 'Critics Choice Awards' werden am 10. Januar im amerikanischen Fernsehen ausgestrahlt.

Die wichtigsten Kategorien:

Bester Film:

'Argo'

'Beasts of the Southern Wild'

'Django Unchained'

'Les Misérables'

'Life of Pi - Schiffbruch mit Tiger'

'Lincoln'

'The Master'

'Moonrise Kingdom'

'Silver Linings'

'Zero Dark Thirty'

Bester Schauspieler:

Bradley Cooper - 'Silver Linings'

Daniel Day-Lewis - 'Lincoln'

John Hawkes - 'The Sessions - Wenn Worte berühren'

Hugh Jackman - 'Les Misérables'

Joaquin Phoenix - 'The Master'

Denzel Washington - 'Flight'

Beste Schauspielerin:

Jessica Chastain - 'Zero Dark Thirty'

Marion Cotillard - 'Rust and Bone'

Jennifer Lawrence - 'Silver Linings'

Emmanuelle Riva - 'Amour'

Quvenzhané Wallis - 'Beasts of the Southern Wild'

Naomi Watts - 'The Impossible'

Bester Nebendarsteller:

Alan Arkin - 'Argo'

Javier Bardem - 'Skyfall'

Robert De Niro - 'Silver Linings'

Philip Seymour Hoffman - 'The Master'

Tommy Lee Jones - 'Lincoln'

Matthew McConaughey - 'Magic Mike'

Beste Nebendarstellerin:

Amy Adams - 'The Master'

Judi Dench - 'Skyfall'

Ann Dowd - 'Compliance'

Sally Field - 'Lincoln'

Anne Hathaway - 'Les Misérables'

Helen Hunt - 'The Sessions - Wenn Worte berühren'

Beste Regie:

Ben Affleck - 'Argo'

Kathryn Bigelow - 'Zero Dark Thirty'

Tom Hooper - 'Les Misérables'

Ang Lee - 'Life of Pi - Schiffbruch mit Tiger'

David O. Russell - 'Silver Linings'

Steven Spielberg - 'Lincoln'

Bester Song:

'For You' - gesungen von Keith Urban/geschrieben von Monty Powell & Keith Urban - 'Act of Valor'

'Learn Me Right' - gesungen von Birdy mit 'Mumford & Sons'/geschrieben von 'Mumford & Sons' - 'Brave'

'Skyfall' - gesungen von Adele/geschrieben von Adele Adkins & Paul Epworth - 'Skyfall'

'Still Alive' - gesungen von Paul Williams/geschrieben von Paul Williams - Paul Williams 'Still Alive'

'Suddenly' - gesungen von Hugh Jackman/geschrieben von Claude-Michel Schonberg & Alain Boublil & Herbert Kretzmer - 'Les Misérables'

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche