Steve Carell: Große Trauer zum Muttertag

Ausgerechnet wenige Stunden vor Muttertag: Hollywood-Star Steve Carells Mama ist am Wochenende gestorben

Steve Carell trauert um seine Mutter.

Filmstar Steve Carell, 53, fehlten am Sonntag verständlicherweise die Worte. Nur 65 Zeichen zählte der Tweet, mit dem der Schauspieler seinen Followern eine traurige Nachricht überbrachte: Seine Mutter ist gestorben - "Harriet Theresa Carell, 15. Oktober 1925 - 7. Mai 2016. Liebe Dich, Mom".

Tragischer Todeszeitpunkt

Ausgerechnet einen Tag vor Muttertag also ist Carells Mama aus dem Leben geschieden. Dem "Guardian" hatte der Schauspieler vor einiger Zeit noch erzählt, wie dankbar er seinen Eltern für ihre Unterstützung ist: "Ich habe gesehen, wie hart sie für das Geld gearbeitet haben, dass sie verdienten. Sie haben uns mit ihrer Hingabe für uns verwöhnt." Seine Eltern seien "sehr bodenständige, nette, kluge, großzügige Leute", schwärmte der Star.

Das ist Steve Carell

Die Abschiede 2016

Um diese Stars trauern wir

28. Dezember 2016: Debbie Reynolds (84 Jahre)  Sie hat den schweren Schicksalsschlag nicht verkraftet. Einen Tag nach dem Tod ihrer Tochter Carrie Fisher wurde Schauspielerin Debbie Reynolds (mitte) in Los Angeles ins Krankenhaus eingeliefert. Verdacht auf Schlaganfall! Nur wenige Stunden später kam die traurige Nachricht: Auch Reynolds ist gestorben.
27. Dezember 2016: Carrie Fisher (60 Jahre)  Kurz nach einem schweren Herzanfall ist die "Prinzessin Leia"-Darstellerin mit 60 Jahren in Los Angeles gestorben.
George Michael (†)
Franca Sozzani (†)

64

Der US-Schauspieler ist seit Anfang der 1990er Jahre im Filmgeschäft unterwegs. Zu seinen größten Erfolgen zählen "Evan Allmächtig", "Minions" und "The Big Short". Er ist mit Schauspielerin Nancy Carell verheiratet und hat mit ihr zwei Kinder.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche