Stephenie Meyer: "Twilight"-Autorin veröffentlicht "The Chemist"

Stephenie Meyer ist zurück. Die Bestsellerautorin der "Twilight"-Reihe veröffentlicht mit "The Chemist" ihr erstes Buch für Erwachsene

Breaking Dawn

Showdown der Vampire

Robert Pattinson, Kristen Stewart und Taylor Lautner verewigen ihre Hand- und Fußabdrücke vor dem "Grauman's Chinese Theatre" in
Das Ergebnis mit den fertigen Gipsabdrücken von Taylor Lautner, Kristen Stewart und Robert Pattinson kann sich sehen lassen.
Robert Pattinson und Ashley Greene rühren in Belgien die Werbetrommel für "Breaking Dawn".
Wenige Wochen vor dem Start von "Breaking Dawn" schreibt Robert Pattinson in Paris fleißig Autogramme.

25

Von der Rezeptionistin zur Millionärin

Acht Jahre ist es her, dass Stephanie Meyer "Twilight - Bis(s) zum Morgengrauen" veröffentlichte und damit einen riesigen Hype auslöste. Die Vampir-Liebesgeschichte um Bella Swan und Edward Cullen begeisterte Millionen Leser weltweit so sehr, dass noch drei weitere Romane erschienen und die Bestsellerreihe komplettierten. Die Bücher wurden außerdem mit Kristen Stewart und Robert Pattinson in den Hauptrollen verfilmt und wurden, trotz schlechter Kritiken, zu großen Erfolgen.

Stephanie Meyer, eine ehemalige Rezeptionistin, verdiente sich mit den Büchern ein goldenes Näschen. Heute wird ihr Vermögen auf etwa 125 Millionen US Dollar (circa 114 Millionen Euro) geschätzt. Für die Autorin ist das aber noch längst kein Grund, den vorzeitigen Ruhestand einzuläuten. Meyer blieb in den vergangenen Jahren schriftstellerisch tätig und wird noch in diesem Jahr einen neuen Roman veröffentlichen. "The Chemist" ist nach "The Host" ihr zweites Buch für Erwachsene.

Shawn Mendes und Camila Cabello

Verstörendes Knutsch-Video auf Instagram

Shawn Mendes und Camila Cabello
Shawn Mendes und Camila Cabello hatten einen feurigen Auftritt bei den MTV Video Music Awards. Die Fans waren hin und hergerissen von der Art und Weise, wie sie ihre Liebe zur Schau stellten. Doch dieses aktuelle Knutsch-Video sorgt nun für großes Aufsehen.
©Gala

Worum geht es?

"The Chemist" ist ein Thriller - aber mit einer Liebesgeschichte. Auf ihrer Webseite schrieb Meyer kürzlich eine Synopsis:

"Sie arbeitete für die US-Regierung, aber nur wenige erfuhren jemals davon. Eine Expertin in ihrem Feld und eins der dunkelsten Geheimnisse einer Dienststelle, die so geheim ist, dass sie nicht einmal einen Namen hat. Als sie beschlossen, dass sie eine Belastung war, holten sie sie ohne Vorwarnung. Jetzt bleibt sie nie lange an einem Ort und benutzt nie denselben Namen. Die einzige andere Person, der sie vertraute, haben sie getötet. Aber etwas, was sie weiß, ist noch immer eine Gefahr. Sie wollen ihren Tod, und das sehr bald. Als ihr ehemaliger Vorgesetzer ihr einen Ausweg anbietet, ist das ihr einziger Ausweg. Es bedeutet aber auch, einen letzten Job für ihren ehemaligen Arbeitgeber anzunehmen. Zu ihrem Entsetzen erfährt sie Dinge, die die Sitiation nur noch gefährlicher für sie machen. Bereit, der Gefahr ins Auge zu sehen, bereitet sie sich auf den härtesten Kampf ihres Lebens vor, aber sie verliebt sich in einen Mann, der alles komplizierter macht. Wird sie jetzt noch eine Chance haben zu überleben? Sie muss zusehen, wie ihr immer weniger Möglichkeiten bleiben. Sie muss beginnen, ihre einzigartigen Talente so zu nutzen, wie sie es sich nie hätte erträumen können."

"The Chemist" wird ab November 2016 auf Englisch erhältlich sein.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche