VG-Wort Pixel

Stella McCartney Mit Stil und Stars in die 40


Designerin Stella McCartney feierte am Mittwoch gemeinsam mit Freunden Famile ein rauschendes Fest: ihren 40. Geburtstag

Modedesignerin Stella McCartney wurde diese Woche 40 Jahre alt und lud zu diesem Anlass Freunde und Familie zu einem rauschenden Fest auf dem Londoner Anwesen Asprey House. Models, Schauspieler und andere Top-Designer gaben sich die Ehre. Nicht fehlen durfte natürlich auch Ex-Beatle Paul McCartney.

Am Dienstag (13. September) hatte Stella McCartney die 40 Jahre erreicht, am Mittwoch stieg dann die große Party in London. Und wie es sich für eine Star-Designerin gehörte, las sich das Gästeaufgebot wie das einer Filmpremiere.

Gekommen waren etwa Kate Hudson in edler "Elie Saab"-Robe und mit Ehemann Matt Bellamy, die seit der Geburt ihres kleinen Sohnes Bingham nun auch wieder in Abendgarderobe unterwegs waren. Kate Moss erschien im schwarzen Overall mit Schleife am Dekolleté, dafür aber ohne Ehemann Jamie Hince. Ihre Begleitung waren Popmusiker Sir Peter Blake und dessen Ehefrau Chrissy. Tom Ford und Musiker Bono waren ebenfalls unter den Gästen.

Der Vater des Geburtstagskinds drohte der Gastgeberin zeitweilig tatsächlich noch die Show zu stehlen. Denn wie "Us Weekly" berichtet, sollen Paul McCartney und Nancy Shevell am kommenden Wochenende heiraten. Auf die Gerüchte ging Sir Paul jedoch gar nicht erst ein, sondern bewunderte seine Tochter Stella, die im glitzernden Abendkleid die Glückwünsche entgegennahm.

Gefeiert wurde ausgiebig, lang und offensichtlich gut: Am Ende des Abends nahm Gywneth Paltrow sich als Andenken an die Party zwei Tassen mit.

smb

gala.de

Mehr zum Thema


Gala entdecken