VG-Wort Pixel

Steffen von der Beeck Verlobter von Jenny Elvers rechnet ab

Steffen von der Beeck
Steffen von der Beeck
© Picture Alliance
Steffen von der Beeck hat kurz vor Weihnachten noch mal Klartext gesprochen. Der Verlobte von Jenny Elvers rechnet via Instagram mit der Hamburger High Society ab

Steffen von der Beeck ist der Öffentlichkeit in erster Linie als Verlobter von Jenny Elvers bekannt. Der Unternehmer geriet dabei in der Vergangenheit wiederholt in die Negativ-Schlagzeilen. Jetzt allerdings rechnet er via Instagram gnadenlos mit der angeblich so oberflächlichen Hamburger High Society ab.

Steffen von der Beeck spricht Klartext

Auf seinem Instagram-Account schreibt er: "Ich habe gerade die traditionelle Hamburger Weihnachtsfeier nach 15 Minuten verlassen, da ich das Geprotze und Geschwafel nicht mehr ertragen konnte...wie kann man nur so geistig einfach sein, sich nach dem Geschehenen in Berlin über Rolex, Breitling und Kitzbühl zu unterhalten als wäre nichts passiert...eine solche Ignoranz ist nicht zu toppen und ich schäme mich, diese Menschen lange Zeit als meine "Bekannte" und "Freunde" gesehen zu haben...armes reiches Deutschland!"

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Ein Grenzgänger

Steffen von der Beeck machte an der Seite von Jenny Elvers nicht immer eine gute Figur. Wiederholt kamen Beziehungskrisengerüchte auf oder Schlagzeilen aufgrund von häuslicher Gewalt machten die Runde. Nichtsdestotrotz sind beide bis dato immer noch ein Paar.

Steffen von der Beeck: Verlobter von Jenny Elvers rechnet ab
tbu Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken