VG-Wort Pixel

"stern TV"-Moderator Steffen Hallaschka Das Baby ist da! Es ist ein ...

Steffen Hallaschka + Ehefrau Anne-Katrin
Steffen Hallaschka + Ehefrau Anne-Katrin
© Getty Images
Schöne Neuigkeiten von Steffen Hallaschka: Der Moderator und seine Frau Anne-Katrin haben ihr zweites Kind auf der Welt begrüßt

Da staunten die "stern TV"-Zuschauer nicht schlecht. Am Mittwoch (13. März) fehlte in der Sendung von Moderator Steffen Hallaschka, 47, jede Spur. Und das hatte einen guten Grund!

Wie wenig später auf Twitter erklärt wurde, wird das aktuelle Gesicht der Sendung erneut Vater. Der Sender twitterte kurz und knapp: "Nazan Eckes vertritt Steffen Hallaschka heute aus einem sehr schönen Grund: Er wartet auf die Geburt seines zweiten Kindes. Alles Gute!" Wenn das mal keine gute "Ausrede" ist, um der Arbeit fern zu bleiben.

Steffen Hallaschka: Das Baby ist da

Wie die "Hamburger Morgenpost" berichtet, hat sich Mama Anne-Katrin Hallaschka bei Facebook zu Wort gemeldet. Sie postete das Foto eines blauen Fußabdrucks. "Blau fehlte noch in unserem Team", schrieb die nun zweifache Mutter. Es ist also ein Junge. Der Familie gehe es gut – alle seien glücklich und wohlauf.

Steffen Hallaschka hat bereits eine Tochter

Bei der Geburt von Kind Nummer eins stand der 47-Jährige tatsächlich am Abend nach der Geburt wieder im Studio und moderierte die Sendung. In einem früheren Stern-Interview erklärte er: "Meine Tochter hat mir das Vergnügen bereitet, ihre Geburt an einem Mittwochmorgen anzukündigen. Da war tatsächlich zunächst nicht klar, ob ich abends im Studio stehen würde. Sie ist dann aber in Windeseile auf die Welt gekommen. Und so war es mit drei Stunden Schlaf und ordentlich Glückshormonen im Blut möglich, die Sendung doch zu moderieren." Diesmal hat das scheinbar nicht ganz so funktioniert. Verwendete Quellen: Twitter, Stern, Hamburger Morgenpost

Nina Moghaddam
jko Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken