Stefanie Sherk (†37): Serien-Star stirbt mit nur 37 Jahren

Das kanadische Model Stefanie Sherk ist überraschend verstorben. Ihr Lebenspartner Demián Bichir verkündete die traurige Nachricht über seinen Instagram-Account

Stefanie Sherk 
Letztes Video wiederholen
Die kanadische Schauspielerin Stefanie Sherk starb unerwartet im Alter von nur 37 Jahren

Stefanie Sherk (†37) starb bereits am 20. April. Ihr Lebenspartner Demián Bichir, 55, verkündete die traurige Nachricht über seinen Instagram-Account. Die Kanadierin und der mexikanische Schauspieler waren seit 2011 ein Paar. "Es war die traurigste und härteste Zeit unseres Lebens," schreibt er im Namen beider Familien zum Tod der jungen Frau. "Wir wissen nicht, wie lange es dauern wird, diesen Schmerz zu überwinden."

View this post on Instagram

Dear friends, On behalf of the Sherk and the Bichir Nájera families, it is with inconceivable pain that I announce that on April 20, 2019, our dearest Stefanie Sherk, my beloved and loving wife, passed away peacefully. It has been the saddest and toughest time of our lives and we don’t know how much time it will take for us to overcome this pain. Stefanie’s beautiful, angelical and talented presence will be immensely missed. We will hold Stefanie in our hearts forever. We thank everybody beforehand for their prayers and we respectfully ask for your understanding so we may grieve in peace and privacy in these incredibly difficult times. It is our sincerest hope that our beautiful Stefanie, my angel and love of my life, will rest in eternal peace. Queridos amigos, A nombre de la familia Sherk y la familia Bichir Nájera, con un dolor indescriptible, les informo que nuestra hermosa Stefanie Sherk, mi amada esposa, falleció en completa paz, el pasado 20 de Abril del año en curso. Han sido los días más tristes y dolorosos de nuestras vidas y no sabemos cuánto tiempo nos llevará sobreponernos a este dolor. La hermosa, angelical y talentosa presencia de mi Stefanie será echada de menos profundamente y permanecerá en nuestros corazones para siempre. Agrademos a todos de antemano sus oraciones y de manera respetuosa pedimos su comprensión para que podamos vivir este luto en paz y privacidad en estos momentos tan difíciles para todos nosotros. Es nuestra más sincera esperanza que nuestra amada Stefanie, mi ángel y amor de mi vida, descanse eternamente en paz.

A post shared by DEMIAN BICHIR (@demianbichiroficial) on

Es soll Selbstmord gewesen sein

Der Schauspieler wollte keine Details zum Tod seiner Frau nennen. Sowohl das US-Portal "People" als auch das britische Klatschblatt "Daily Mail" berichten allerdings, dass Stefanie Sherks Tod von der Polizei als Selbstmord eingeordnet wird. 

Demián Bichir auf Instagram: "Wir werden Stefanie in unseren Herzen behalten"

"Stefanies wunderschöne, engelhafte und talentierte Präsenz wird unendlich vermisst werden. Wir werden Stefanie immer in unseren Herzen behalten", schrieb Bichir auf Instagram. Der für den Oscar nominierte Schauspieler ("A Better Life") bittet darum, die Privatsphäre der Familie zu respektieren und sie in Ruhe trauern zu lassen und schließt mit der rührenden Hoffnung, "dass unsere wunderschöne Stefanie, mein Engel und die Liebe meines Lebens, in ewigem Frieden ruhen wird."

Diane Kruger kondoliert via Instagram

Viele prominente Weggefährten des Paares zeigen sich unter Demiáns Posting bestürzt über den frühen Tod des Models, das sich in den vergangenen Jahren auch einen Namen als Schauspielerin gemacht hat. Hollywood-Star Diane Kruger kommentiert schockiert: "Oh Demián, es tut mir so leid, das wusste ich nicht. Ich sende dir so viel Liebe in einer schweren Zeit."

Stefanie Sherk war vor allem als Seriendarstellerin ("#Hashtag: The Series") bekannt. Vereinzelt war sie auch in Filmen ("Valentinstag") und in Produktionen von Demián Bichir ("Refugio") zu sehen. Demián Bichir ist ein mexikanischer Schauspieler, der unter anderem in bekannten Filmen wie "A Better Life" oder "The Hateful Eight" mitwirkte.

Die Abschiede 2019

Um diese Stars trauern wir

14. Mai 2019: Tim Conway (85 Jahre)  Der "Eine schreckliche nette Familie"-Star Tim Conway ist nach schwerer Krankheit im Alter von 85 Jahren in Los Angeles gestorben. Der Schauspieler wurde in den Sechziger- und Siebzigerjahren durch die US-Sketch-Show "The Carol Burnett Show" bekannt, gewann sechs Emmys und einen Golden Globe. Conway hinterlässt seine Frau Charlene und sieben Kinder.
13. Mai 2019: Doris Day (97 Jahre)  Trauer in Hollywood: Die Schauspielerin Doris Day ist im Alter von 97 Jahren verstorben. Die Amerikanerin begann ihre Karriere als Sängerin, bis sie den Sprung nach Hollywood schaffte und zu einem weltweit gefeierten Filmstar wurde. 
11. Mai 2019: Peggy Lipton (72 Jahre)  Nicht nur ihre Tochter, Schauspielerin Rashida Jones trauert, auch die "Twin Peaks"-Fangemeinde. In der Kultserie spielte sie Norma Jennings, die Besitzerin des Diners. Peggy Lipton erlag nun im Beisein ihrer Töchter und Nichten ihrem Krebsleiden.
6. Mai 2019: Max Azria (70 Jahre)  Die Modewelt trauert: Der tunesisch-amerikanische Designer Max Azria ist im Alter von 70 Jahren an den Folgen von Lungenkrebs gestorben. Max Azria wurde mit seiner weltweit erfolgreichen Marke BCBGMAXAZRIA bekannt, Stars wie Kim Kardashian, Drew Barrymore oder Selena Gomez gehörten zu seinen Stammkundinnen. Max Azria hinterlässt seine Ehefrau Lubov Azria und sechs Kinder.

68

Sie haben suizidale Gedanken? Die Telefonseelsorge bietet Hilfe an. Sie ist anonym, kostenlos und rund um die Uhr unter 0800/1110111 und 0800/1110222 erreichbar. Eine Beratung über E-Mail ist ebenfalls möglich. Eine Liste mit bundesweiten Hilfsstellen findet sich auf der Seite der Deutschen Gesellschaft für Suizidprävention.

Verwendete Quellen: Daily Mail, People

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche