Stefanie Sherk (†): Serien-Star stirbt unerwartet mit 37 Jahren

Das kanadische Model Stefanie Sherk ist überraschend verstorben. Über die Todesursache der 37-jährigen Seriendarstellerin ist noch nichts bekannt 

Stefanie Sherk 
Letztes Video wiederholen
Die kanadische Schauspielerin Stefanie Sherk starb unerwartet im Alter von nur 37 Jahren

Mit einer herzzerreißenden Instagram-Botschaft verkündet der mexikanische Schauspieler Demián Bichir, 55, den plötzlichen Tod seiner Lebenspartnerin Stefanie Sherk (†37). Das Model, das sich in den vergangenen Jahren auch einen Namen als Seriendarstellerin gemacht hat, sei bereits am 20. April „friedlich eingeschlafen“.

Promis reagieren bestürzt

Die Kanadierin und der mexikanische Schauspieler waren seit 2011 ein Paar. "Es war die traurigste und härteste Zeit unseres Lebens," schreibt er im Namen beider Familien zum Tod der jungen Frau. "Wir wissen nicht, wie lange es dauern wird, diesen Schmerz zu überwinden.“ Viele prominente Weggefährten des Paares zeigen sich unter Demiáns Posting bestürzt über den frühen Tod des Models, darunter auch Hollywood-Star Diane Kruger.

Stefanie Sherk + Demián Bichir

Stefanie Sherk war vor allem als Seriendarstellerin ("#Hashtag: The Series") bekannt. Vereinzelt war sie auch in Filmen ("Valentinstag") und in Produktionen von Demián Bichir ("Refugio") zu sehen. Demián Bichir ist ein mexikanischer Schauspieler, der unter anderem in bekannten Filmen wie "A Better Life" oder "The Hateful Eight" mitwirkte.

Die Abschiede 2019

Um diese Stars trauern wir

20. Mai 2019: Niki Lauda (70 Jahre)  Niki Lauda zählte zu den ganz Großen der Formel-1-Geschichte: Dreimal holte er sich den WM-Titel, überlebte 1976 seinen Horror-Unfall auf dem Nürburgring und kämpfte sich danach entschlossen zurück ins Leben. Nun ist der Österreicher nach Angaben der Fluggesellschaft Laudamotion im Alter von 70 Jahren im Kreise seiner Familie friedlich eingeschlafen. 
14. Mai 2019: Tim Conway (85 Jahre)  Der "Eine schreckliche nette Familie"-Star Tim Conway ist nach schwerer Krankheit im Alter von 85 Jahren in Los Angeles gestorben. Der Schauspieler wurde in den Sechziger- und Siebzigerjahren durch die US-Sketch-Show "The Carol Burnett Show" bekannt, gewann sechs Emmys und einen Golden Globe. Conway hinterlässt seine Frau Charlene und sieben Kinder.
13. Mai 2019: Doris Day (97 Jahre)  Trauer in Hollywood: Die Schauspielerin Doris Day ist im Alter von 97 Jahren verstorben. Die Amerikanerin begann ihre Karriere als Sängerin, bis sie den Sprung nach Hollywood schaffte und zu einem weltweit gefeierten Filmstar wurde. 
11. Mai 2019: Peggy Lipton (72 Jahre)  Nicht nur ihre Tochter, Schauspielerin Rashida Jones trauert, auch die "Twin Peaks"-Fangemeinde. In der Kultserie spielte sie Norma Jennings, die Besitzerin des Diners. Peggy Lipton erlag nun im Beisein ihrer Töchter und Nichten ihrem Krebsleiden.

69

Verwendete Quelle: Instagram

Mehr zum Thema

Star-News der Woche