Stefanie Giesinger: Sie ist jetzt Veganerin - aber nur halb

"Eingefleischte Veganer" sind ein Widerspruch in sich. Bei "GNTM"-Siegerin Stefanie Giesinger ist das jedoch der Fall

Omeletts, Mozzarella-Salate, Carpaccio - all das dürfte Stefanie Giesinger gerade aus ihrem Ernährungsplan streichen. Das Topmodel hat sich nun nämlich für eine große Neuerung in ihrem Leben entschieden. Sie ist nun Veganerin. Also so halb. Denn auf eines will sie in keinem Fall verzichten. Wie man eine "halbe Veganerin" sein kann, verriet sie jetzt in einem Interview und musste nicht lange auf einen Shitstorm warten. Der kam schnell - und mit voller, statt nur mit halber Wucht.

Sie trägt weiterhin tierische Produkte

Stars beim Essen

Mahlzeit!

"So essen Jarochas (Frauen aus Veracruz) Shrimps", kommentiert Salma Hayek dieses Foto auf Instagram. Es zeigt die 52-jährige Schauspielerin vor einem Tisch, der besonders reich mit leicht verdaulicher Eiweißkost gedeckt ist: nämlich Shrimps, Lachs und ein paar frischen Zitronenscheiben – das Geheimnis ihres unfassbar guten Aussehens?
Farblich passend zur Guacamole vor ihr auf dem Tisch trägt Elsa Hosk ein grünes Jackett, als sie sich knusprige Tacos gönnt. Auf einem Tablett serviert, findet sich außerdem noch ein feuriger Salsa-Dip neben der grünen Variante. Das Beste: Die 30-Jährige muss sich nicht einmal die Finger schmutzig machen, sondern wird von ihrer Begleitung gefüttert – wie lieb!
Curvy-Model Ashley Graham macht es richtig: Sie steht zum Essen erst gar nicht von ihrer Sonnenliege auf. Bei ihr gibt es neben einem gesunden Salat auch einen saftig aussehenden Burger – ein perfekter Mix eben. 
Mahlzeit, liebe Evelyn! Die Teilnehmerin von "Let's Dance" 2019 braucht eine ordentliche Stärkung, um im Tanz-Wettbewerbung die volle Leistung bringen zu können. Wenige Stunden bevor es auf das Tanzparkett geht, gönnt sich die 30-Jährige noch schnell ein paar Happen und hält den Moment mit einem Instagram-Foto fest.

335

"Ich bin jetzt keine volle Veganerin. Ich versuche jetzt einfach, mich vegan zu ernähren. Aber Leder habe ich schon noch im Kleiderschrank und trage es noch, deshalb kann ich mich nicht wirklich Veganerin nennen", erklärte Stefanie gegenüber "Promiflash". Während der Kühlschrank anscheinend also schon ausgemistet wurde, sieht es in ihrem Kleiderschrank noch aus wie immer.

Shitstorm folgt direkt

Das ist einigen Veggie-Vertretern ein Dorn im Auge. Sie kommentieren Giesingers Statement mit bitterbösen Worten. "Die Kleine macht das nur zur Promo, um zu zeigen wie hip sie ist", feuert eine Userin gegen das Model. Eine andere wirft ihr sogar vor, dass sie diese Ernährungseinstellung lediglich als Ausrede nutzen würde, um weiterhin abzunehmen. Viele unter ihnen sind sich einig: "Entweder ganz oder gar nicht."

Eines vergessen die Giesinger-Gegner dabei jedoch: Stefanie hat niemals von einem veganen Lebensstil gesprochen. Lediglich ihre Ernährung wolle sie umstellen. Auf die Hater-Kommentare kann sie sich also getrost ein Ei braten. Ach ne, lieber ein Tofu-Schnitzel.

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche