Stefanie Giesinger: Sie ist jetzt Veganerin - aber nur halb

"Eingefleischte Veganer" sind ein Widerspruch in sich. Bei "GNTM"-Siegerin Stefanie Giesinger ist das jedoch der Fall

Omeletts, Mozzarella-Salate, Carpaccio - all das dürfte Stefanie Giesinger gerade aus ihrem Ernährungsplan streichen. Das Topmodel hat sich nun nämlich für eine große Neuerung in ihrem Leben entschieden. Sie ist nun Veganerin. Also so halb. Denn auf eines will sie in keinem Fall verzichten. Wie man eine "halbe Veganerin" sein kann, verriet sie jetzt in einem Interview und musste nicht lange auf einen Shitstorm warten. Der kam schnell - und mit voller, statt nur mit halber Wucht.

Sie trägt weiterhin tierische Produkte

Barbara Becker

Sie sieht es nicht als Makel, alleine zu sein

Barbara Becker 
Barbara Becker spricht erstmals über das Liebes-Aus mit Juan Lopez Salaberry.
©Gala

Stars beim Essen

Mahlzeit!

Date-Night für Kim Kardashian und Kanye West: Gemeinsam schauen sie sich das Basketball-Spiel der Los Angeles Lakers gegen die Cleveland Cavaliers an und gönnen sich dabei feinstes Stadion-Food. Doch Kim lässt ihre gesündere Variante mit frischen Früchten für die frittierten Snacks auf der Pappschachtel ihres Mannes links liegen. Statt Ananas und Mango mampft sie lieber knusprige Pommes frites – Mahlzeit!
Wir können gar nicht oft genug über die verblüffende Ähnlichkeit von Reese Witherspoon (rechts) und Tochter Ava Phillippe sprechen. Auch beim gemeinsamen Lunch des Mutter-Tochter-Gespanns staunen wir, dass nicht nur der Inhalt auf den Tellern fast identisch aussieht. 
Camila Alves hat das Intervallfasten für sich entdeckt. Auf Instagram verrät das Model, dass sie versucht vor 20Uhr zu Abend zu essen und die nächste Mahlzeit erst wieder gegen Mittag isst. Zum Beispiel kommt dann dieser leckere Spinatsalat mit warmer Vinaigrette auf den Tisch. 
"Pasta la vista", kommentiert Stella Maxwell diesen Schnappschuss ihres cremigen Abendessens. Vor ihr steht eine Schüssel mit Spaghetti, die sie gekonnt aufgabelt und schnell in ihren Mund verbannt. Das Model scheint es sichtlich zu genießen, denn allzu oft wird sie sich diese kohlenhydrathaltige Mahlzeit nicht gönnen.

154

"Ich bin jetzt keine volle Veganerin. Ich versuche jetzt einfach, mich vegan zu ernähren. Aber Leder habe ich schon noch im Kleiderschrank und trage es noch, deshalb kann ich mich nicht wirklich Veganerin nennen", erklärte Stefanie gegenüber "Promiflash". Während der Kühlschrank anscheinend also schon ausgemistet wurde, sieht es in ihrem Kleiderschrank noch aus wie immer.

Shitstorm folgt direkt

Das ist einigen Veggie-Vertretern ein Dorn im Auge. Sie kommentieren Giesingers Statement mit bitterbösen Worten. "Die Kleine macht das nur zur Promo, um zu zeigen wie hip sie ist", feuert eine Userin gegen das Model. Eine andere wirft ihr sogar vor, dass sie diese Ernährungseinstellung lediglich als Ausrede nutzen würde, um weiterhin abzunehmen. Viele unter ihnen sind sich einig: "Entweder ganz oder gar nicht."

Eines vergessen die Giesinger-Gegner dabei jedoch: Stefanie hat niemals von einem veganen Lebensstil gesprochen. Lediglich ihre Ernährung wolle sie umstellen. Auf die Hater-Kommentare kann sie sich also getrost ein Ei braten. Ach ne, lieber ein Tofu-Schnitzel.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche