VG-Wort Pixel

Stefan Mross Hat Ex Anna-Carina Woitschack sein Instagram-Profil gesperrt?

Anna-Carina Woitschack und Stefan Mross
Anna-Carina Woitschack und Stefan Mross
© Adam Berry / Getty Images
Bittere Konsequenzen nach dem Liebesaus: Anna-Carina Woitschack scheint nach der Trennung von Stefan Mross seinen Instagram-Account gesperrt und alle Fotos gelöscht zu haben.

Einer von beiden Partner:innen hat an einem Beziehungsende immer mehr zu knabbern – bei Stefan Mross, 47, und Anna-Carina Woitschack, 30, ist es definitiv er, der scheinbar ein bisschen mehr um die Ehe trauert.

Anna-Carina Woitschack neu verliebt und ohne Ehering

Anna-Carina soll den Ehering abgenommen und mit Manager Daniel B. bereits einen neuen Partner an ihrer Seite haben. Stefan reagierte entsetzt und wird durch die jüngsten Ereignisse rund um die Trennung wohl noch mehr schockierende Überraschungen verkraften müssen.

Wie "Bild" erfahren haben will, hat Anna-Carina nämlich den Instagram-Account von Stefan Mross gesperrt und sämtliche Erinnerungen gelöscht. Null Beiträge finden sich dort, alle gemeinsamen Fotos, aber auch andere Beiträge der letzten Jahre wurden entfernt. Außerdem ist das Profil auf "privat" gestellt und Stefan folgt plötzlich keiner einzigen Person mehr. Wie kann das sein?

Anna-Carina Woitschak: Das trägt die Sängerin nicht mehr

Kein Instagram mehr für Stefan Mross

Die Erklärung dafür: Anna-Carina soll sich während der Ehe um den Social-Media-Auftritt ihres Mannes gekümmert haben und hat scheinbar auch nach der Trennung noch die Kontrolle über seinen Instagram-Account. Der Schlagersänger soll nun keinen Zugriff mehr darauf haben. Seine knapp 38.000 Follower:innen sind sicher bitter enttäuscht und fragen sich, warum Anna-Carina – sollten die Informationen wirklich stimmen – zu so drastischen Maßnahmen greift.

Seinen Facebook-Seite scheint Stefan Mross hingegen selbst zu betreiben. Dort finden sich Fotos von früher mit Anna-Carina sowie auch neue aus den vergangenen Tage, auf denen Stefan nun alleine posiert.

Verwendete Quellen: bild.de, instagram.com

jno Gala

Mehr zum Thema

Gala entdecken