VG-Wort Pixel

Stefan Mross Offene Worte über Anna-Carinas Romanze nach der Trennung

Stefan Mross und Anna-Carina Woitschack
Stefan Mross und Anna-Carina Woitschack
© Günter Hofer / Picture Alliance
Erst vor wenigen Tagen verkündeten Anna-Carina Woitschack und Stefan Mross das Ende ihrer Ehe. Am Mittwoch sprach die Sängerin bereits über einen neuen Mann an ihrer Seite. Jetzt äußert sich auch der "Immer wieder sonntags"-Moderator. 

Am 11. November 2022 machten Anna-Carina Woitschack, 30, und Stefan Mross, 47, ihr Ehe-Aus offiziell. Zu diesem Zeitpunkt hieß es noch von Seiten des Entertainers, dass keiner der beiden eine neue Liebe gefunden hat. Rund drei Wochen später scheinen diese Worte Schall und Rauch. Vor wenigen Tagen wurde seine Frau mit einem mysteriösen Mann an ihrer Seite gesichtet. Nun sprach sie erstmals über ihren angeblichen neuen Partner – und Stefan scheint überrascht. 

Anna-Carina Woitschack: "Mir ging es nicht gut"

Anna-Carina wollte im Gespräch mit "Bild" eines klarstellen: Daniel B., der als Manager tätig sein soll, ist angeblich nicht der Auslöser für das Liebesaus mit Stefan. "Daniel und ich lernen uns gerade kennen, er war definitiv nicht der Trennungsgrund", sagte sie gegenüber der Zeitung, und wurde emotional: "Die Trennung war eine kraftraubende und längere Phase, was nach einer so langen Beziehung normal ist. Ich war traurig in dieser Situation und mir ging es nicht gut." 

Stefan Mross: "Ich hab da ganz schön zu knabbern"

Stefan tappte derweil offenbar im Dunkeln. "Daniel und ich lernten uns Mitte November kennen, nach der Trennung, deshalb musste ich das nicht mit Stefan besprechen. Genauso wie er nicht mit mir über solche Dinge spricht." Mit Anna-Carinas Erklärungen konfrontiert, reagiert der Moderator einsilbig: "So, so ...", sei sein Kommentar kurz nach Anna-Carinas Offenbarung gewesen.

Einen Tag später wird er deutlicher: "Für mich war es ein Schock, aus BILD zu erfahren, dass Anna einen Neuen hat. Das hat mich tief getroffen, ich habe da ganz schön dran zu knabbern. Zumal ich an dem Tag auch noch Geburtstag hatte – und mit einer Magen-Darm-Verstimmung in Ägypten darniederlag." Dort hielt er sich für ein Schlagerfestival auf. Aktuell steht Mross für die für "Die Comedy Märchenstunde“ des Senders Sat.1 in Warschau vor der Kamera.

Über die Details der mutmaßlichen Romanze seiner Frau scheint der Entertainer nicht informiert: "Wie, wo und wann sie den Neuen kennenlernte, interessiert mich nicht. Eine Trennung ist immer schlimm." Er habe mit Anna-Carina Kontakt. "Es gibt noch vieles zu klären."

Im Clinch soll er mit seiner Ex allerdings nicht liegen. "Nein! Und es wird keinen Rosenkrieg geben. Sie hat mir auch zum Geburtstag gratuliert. Anna ist ein wunderbarer Mensch! Mit ihr hatte ich die intensivste Zeit meines Lebens." Doch bei seinen Worten klingt Wehmut mit: "Ich schwelge nun in wunderschönen Erinnerungen."

Liebesbotschaft auf Instagram?

Anna-Carina indes blickt nach vorne: "Ich bin ausgezogen, wohne alleine. Ich wünsche Stefan alles Gute." Und Daniel B.? Der scheint nur noch Herzchenaugen für die Puppenspielerin zu haben.

Unter einem aktuellen weihnachtlichen Post von Anna-Carina auf ihrem Instagram-Kanal kommentiert ein gewisser Daniel B. mit dem vielsagenden Emoji. Ihr neuer Flirt? Der Musikerin jedenfalls gefällt's. 

Verwendete Quelle: bild.de

ama Gala

Mehr zum Thema

Gala entdecken