VG-Wort Pixel

Anna-Carina Woitschack + Stefan Mross Liebesaus beim Schlager-Traumpaar

Anna Carina Woitschack und Stefan Mross
Anna Carina Woitschack und Stefan Mross
© Future Image / imago images
Anna-Carina Woitschack und Stefan Mross haben sich getrennt. Nach anhaltenden Krisengerüchten steht die Ehe der Schlagerstars nun vor dem Aus.

Nach sechs Beziehungsjahren und zwei Jahren als Ehepaar haben Anna-Carina Woitschack, 29, und Stefan Mross, 46, nun ihre Trennung bekannt gegeben. Zuvor gab es bereits mehrfache Spekulationen rund um eine Krise, die der Schlagersänger Anfang September gegenüber "Bild" bestätigte.

Anna-Carina Woitschack und Stefan Mross sind kein Paar mehr

Ob in der ARD-Samstagabendshow von Florian Silbereisen, 41, oder bei "Immer wieder sonntags": Oft standen Anna-Carina und Stefan zusammen auf den Schlagerbühnen der Republik, begeisterten als Gesangsduo. Nun ist alles aus und vorbei. In einem gemeinsamen Statement geben die Schlagerstars ihre Trennung via Instagram bekannt. "Nach den unzähligen Spekulationen der letzten Zeit, möchten wir euch hiermit gerne 'unsere' Wahrheit mitteilen … Das Leben hielt in letzter Zeit viele Herausforderungen für uns bereit, zu viele… Wenn einer sagen kann 'In guten wie in schlechten Zeiten' dann wir", schreiben sie zu einer Schwarz-Weiß-Aufnahme von sich.

Und weiter: "Wir hatten eine wunderschöne und verrückte Zeit, haben uns durch so manchen Sturm gekämpft und können uns immer noch liebevoll in die Augen sehen. Getrennt und doch zusammen, Individuen und trotzdem eine Einheit. Seelenverwandte und nun geht jeder seinen eigenen Weg." Die beiden würden die schönen Erinnerungen an die gemeinsame Zeit mitnehmen, auch wenn diese die Trennung erschweren würden.

Die Ehe der Schlagerstars kriselte

In den Monaten zuvor kriselte es bereits gewaltig. Der einstigen "Deutschland sucht den Superstar"-Teilnehmerin wurde Anfang September eine angebliche Affäre mit Ex-"Love Island"-Teilnehmer Adriano Salvaggio vorgeworfen, die sie im Gespräch mit RTL "Punkt 12" dementierte.

Kurz darauf erklärte Mross gegenüber "Bild": "Anna-Carina und ich hatten drei schwierige Monate, wir waren viel getrennt. Anna pendelte zwischen Rust und Köln. Damit ging es mir nicht gut, seelisch wie moralisch. Ich konnte nicht damit umgehen, dass wir nicht mehr 24 Stunden am Tag zusammen waren". Das Paar hätte gemeinsam versucht, seine "Probleme in den Griff zu bekommen". Doch sie schafften es nicht, auch wenn sich das Gesangsduo in Silbereisens Show "Das große Schlagerjubiläum" am 22. Oktober noch betont harmonisch gab.

Verwendete Quellen: bild.de, RTL "Punkt 12", instagram.com

jse / sti Gala

Mehr zum Thema

Gala entdecken