VG-Wort Pixel

Jerry Lewis (†) Das sagen die Stars zum Tod des großen Komikers

Jerry Lewis ist im Alter von 91 Jahren gestorben. In den sozialen Netzwerken nehmen die Stars von dem beliebten Comedian Abschied

Hollywood trauert um den großen Jerry Lewis. Der beliebte Komiker und Schauspieler starb am Sonntag (20. August) im Alter von 91 Jahren in seinem Haus in Las Vegas. 

Jerry Lewis starb im Alter von 91 Jahren

Die Stars reagierten mit großer Trauer auf die Nachricht vom Tod der Hollywood-Legende. Viele von ihnen begannen, ihre Emotionen und Trauer auf Twitter auszudrücken. Robert de Niro, der 1982 in "The King of Comedy" an der Seite von Lewis spielte, veröffentlichte ein Statement: "Jerry war ein Pionier in Comedy und Film. Und er war ein Freund. Ich hatte das Glück, ihn in den vergangenen Jahren einige Male zu sehen. Sogar im Alter von 91 wurde er nicht langsam - und er vergab nie eine Pointe. Wir werden Dich vermissen."

Comedian Jim Carrey schrieb über Lewis "Dieser Narr war nicht dumm. Jerry Lewis war ein absolutes Genie, ein unglaubliches Geschenk [...] Ich bin hier, weil es ihn gab", würdigte er Lewis' Leistung, die den Weg für Comedians wie ihn ebnete. 

King of Queens-Star Patton Oswald schrieb, Lewis lebe nun an einem warmen, friedvollen Ort. 

Auch Whoopie Goldberg meldete sich auf Twitter. "Ich mag mit all dem spät dran sein, aber ich kann nur sagen dass der Tod von Dick Gregory und Jerry Lewis ein großer Gewinn für den Himmel ist, aber ein riesiger Verlust für die Comedy-Welt." 

Worte des Abschieds und der Würdigung kamen auch von Samuel L. Jackson. "Es war unglaublich, Jerry Lewis zu kennen und mit ihm zu lachen." Er werde auch dort, wo er jetzt sei, Leute zum Lachen bringen. 

jlö Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken