Zoe Saldana: Verrückt nach Cranberrysaft

Schauspielerin Zoe Saldana hat es mit dem Genuss ihres einstigen Lieblingsgetränks Cranberrysaft übertrieben

Zoe Saldana, 35, trank vier Jahre lang nichts anderes als Cranberrysaft.

Die amerikanische Filmschönheit ("Colombiana") konnte nicht genug von dem fruchtigen Getränk bekommen, als sie jünger war. "Vier Jahre in Folge habe ich nichts anderes getan, als [Cranberrysaft] zu trinken und dann sagte meine Schwester 'Du wirst deine Nieren überreizen'", erinnerte sich die Schauspielerin gegenüber "craveonline.com". "Es ist das eine, ein oder zwei Gläser pro Tag zu trinken, [aber] alles, was ich getrunken habe, war Cranberry. Ich holte mir einen Liter und trank ihn einfach weg. Nach einer Weile dachte ich 'Oh, meine Nieren tun immer weh …' und meine Schwester meinte nur: 'Machst du dann endlich eine Pause?'"

Alphonso Williams (†)

Diese prominenten Wegbegleiter trauern um den "DSDS"-Gewinner

Johannes Haller und Alphonso Williams
Alphonso Williams und Johannes Haller lernen sich 2017 bei "Promi Big Brother" kennen und freunden sich im Haus an.
©Gala

Die Leinwanddarstellerin schaffte ihren Durchbruch mit dem Film "Not a Girl - Crossroads", in dem sie neben der Pop-Sängerin Britney Spears (32, "'Everytime") zu sehen war. Gemeinsam mit der Musikerin zu arbeiten, lehrte Saldana ein paar wertvolle Lektionen: "Bescheiden zu sein", antwortete sie als sie gefragt wurde, was sie von Spears abschauen konnte. "Sie ist eine Südstaatenschönheit. Sie ist ein Südstaaten-Mädchen. Es ist egal, was in ihrem Leben passiert, oder welche Höhen und Tiefen oder was auch immer sie gerade erlebt, dieses Mädchen ist immer sehr respektvoll."

Jetzt, da es die Schauspielerin selbst geschafft hat, ist es ihr besonders wichtig, bodenständig zu bleiben. Sie genieße es, eine erfolgreiche Karriere zu haben, lasse diesen Status aber nicht die Macht über ihr Leben übernehmen. "Wenn ich jemals anfange, den ganzen Rummel für wahr zu halten, werde ich aufhören, eine Künstlerin zu sein und eher zum Promi werden. Ich bin aber kein Promi. Ich bin eine Künstlerin. Ich gehe jeden Tag zur Arbeit, ich bekomme die Rollen, für die ich angestellt wurde. Ich lasse mich manchmal so sehr ein und investiere so viel von mir selbst, dass ich Monate brauche, da raus zu kommen und wieder wirklich in mein Leben zurück zu finden", enthüllte Zoe Saldana.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche